.toast- File auspacken

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von obrand, 7. April 2004.

  1. obrand

    obrand New Member

    Habe ein .toast- File zugeschickt bekommen. Beim doppelklick öffnet sich das Programm Toast Lite, mit der Aufforderung "schreiben" was ich auch gemacht habe. Nun ist das .toast- File auf einer CD und ich kann wieder nichts anfangen damit.

    Wie kann man das "auspacken" und zugänglich machen?
     
  2. woscha

    woscha New Member

    ->Toast starten ->Hilfsmittel (Menüleiste) ->Image-Datei mounten; .toast-Datei auswählen.

    Dann erscheint das "Volume" aus dem Schreibtisch.


    Nachtrag: Ich arbeite mit der Toast 6.0.3 Vollversion und weiß nicht, ob Toast Lite diese Funktion unterstützt.
     
  3. Das ist ein Toast erstellter Imagefile.
    Falls die Light Version das mounten nicht ünterstützen sollte, solltest du aber zumindest ein Image brennen können.
    Ich habe auch nur die Vollversion, kann es leider auch nicht prüfen.

    Grüße

    --John--
     
  4. kawi

    kawi Revolution 666

    Wenn du die Option Mounten nicht findest in Toast kannst du es auch in *.dmg umbenennen und dann mounte sich das Image mit dem OS X eigenen disk Copy bei doppelklick von selbst
     
  5. Echt? Das geht? :)
     
  6. woscha

    woscha New Member

    Das ist zu einfach! :D
     
  7. kawi

    kawi Revolution 666

    Es geht sogar NOCH einfacher (soeben zum ersten mal probiert)

    ein *.toast Image mit rechts oder eben ctr+klick anklciken und aus dem Kontextmenü "Öffnen mit DiskImageMounter" auswählen.

    Da muss mans nichtmal umbenennen und kanns sofort mit dem OS X Disk Utility am Desktop mounten
     
  8. obrand

    obrand New Member

    Ihr seit alle sooo gescheit! ;)

    Danke, hat funktioniert...
     
  9. Floker

    Floker New Member

    ICh hatte das Problem auch,hat auch alle sgeklappt, blos bekomme ich die Meldung: Keine aktivierbaren Dateisysteme.
    Was ist da los?



    -Floker
     
  10. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    … die Datei ist entweder leer oder korrupt (beschädigt).
    Evtl. noch einmal laden.
     
  11. kawi

    kawi Revolution 666

    Jo, da geb ich dem Rotweinfreund recht. Dann ist das Toast Image nicht vollständig, oder beschädigt, (oder ein image eines ganz abenteuerlichen Formates ... in dem FAll hilft nur "image brennen" und gucken was dann passiert.
    ich tippe aber auf defekt.
     

Diese Seite empfehlen