Toast findet externen Brenner nicht

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von mikelmac, 4. Februar 2002.

  1. mikelmac

    mikelmac New Member

    Hallo Macianer,
    ich habe folgendes Problem und hoffe auf Hilfe:
    Toast erkennt meinen Brenner nicht mehr.
    Geauer: Habe einen i-Mac DV 400 mit macOS 9.1und das ganz einhfache Tost Brennprogramm. Das ging auch bisher ganz gut. Dann hieß es jedoch, wenn man MP3- Cd´s mit Toast brennen will und eien externen Brenner hat, soll man die Software  Authoring Support Software  aufspielen. Was ich dann auch über den Software- Aktualisierer tat. Nun erkennt mein Brennprogramm den Brenner nicht mehr. Als Brenner habe ich einen Formac mit einem Sanyo Laufwerk 16-10-32.
    Mittlerweile habe ich den Versuch gemacht auf 9.2 upzudaten und habe Toast 2Titanium installiert, aber der Brenner wird immer noch nicht erkannt.
    Lege ich jedoch eine CD in den Brenner ein, dann wird Sie auf dem Bildschirm als Volume gemountet und ich kann Sie auch ganz normal abspielen oder auf Programme zugreifen.
    Hat jemand von Euch noch eine Idee ???

    Vielen Dank

    Mikelmac
     
  2. TomPo

    TomPo Active Member

  3. Reinhold

    Reinhold New Member

    1. FireWire Authoring Support einfach ausschalten, müsste reichen!!!

    2. Wenn nicht folgendes:
    Du musst diese nach nach Paket sortieren. Alle Diskburner
    Apple CD/DVD-Treiber
    Authoring Support
    Disk-Burner Erweiterung
    FireWire Authoring Support
    USB Authoring Support
    ausschalten.
    Für Toast müssen
    Toast CD Reader
    Toast USB Support
    Toast FireWire Support
    aktiviert sein.
     
  4. fipser

    fipser New Member

    Ich arbeite zwar nocht mehr mit 9 aber unter OSX hatte ich auch probleme. Nun ich muss einfach bereits beim starten eine beschriebene CD im Laufwerk haben und der Brenner wird erkannt.

    Ist ein versuch wert.

    Gruss
    Fipser
     
  5. Reinhold

    Reinhold New Member

    Habe jetzt mal unter 9 gestartet und schon gehts...merkwürdiges X.....
     
  6. mikelmac

    mikelmac New Member

    Hallo Macianer,
    ich habe folgendes Problem und hoffe auf Hilfe:
    Toast erkennt meinen Brenner nicht mehr.
    Geauer: Habe einen i-Mac DV 400 mit macOS 9.1und das ganz einhfache Tost Brennprogramm. Das ging auch bisher ganz gut. Dann hieß es jedoch, wenn man MP3- Cd´s mit Toast brennen will und eien externen Brenner hat, soll man die Software  Authoring Support Software  aufspielen. Was ich dann auch über den Software- Aktualisierer tat. Nun erkennt mein Brennprogramm den Brenner nicht mehr. Als Brenner habe ich einen Formac mit einem Sanyo Laufwerk 16-10-32.
    Mittlerweile habe ich den Versuch gemacht auf 9.2 upzudaten und habe Toast 2Titanium installiert, aber der Brenner wird immer noch nicht erkannt.
    Lege ich jedoch eine CD in den Brenner ein, dann wird Sie auf dem Bildschirm als Volume gemountet und ich kann Sie auch ganz normal abspielen oder auf Programme zugreifen.
    Hat jemand von Euch noch eine Idee ???

    Vielen Dank

    Mikelmac
     
  7. TomPo

    TomPo Active Member

  8. Reinhold

    Reinhold New Member

    1. FireWire Authoring Support einfach ausschalten, müsste reichen!!!

    2. Wenn nicht folgendes:
    Du musst diese nach nach Paket sortieren. Alle Diskburner
    Apple CD/DVD-Treiber
    Authoring Support
    Disk-Burner Erweiterung
    FireWire Authoring Support
    USB Authoring Support
    ausschalten.
    Für Toast müssen
    Toast CD Reader
    Toast USB Support
    Toast FireWire Support
    aktiviert sein.
     
  9. fipser

    fipser New Member

    Ich arbeite zwar nocht mehr mit 9 aber unter OSX hatte ich auch probleme. Nun ich muss einfach bereits beim starten eine beschriebene CD im Laufwerk haben und der Brenner wird erkannt.

    Ist ein versuch wert.

    Gruss
    Fipser
     
  10. Reinhold

    Reinhold New Member

    Habe jetzt mal unter 9 gestartet und schon gehts...merkwürdiges X.....
     

Diese Seite empfehlen