Toast gibt vertraul. Daten weiter! Info:

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von macmercy, 29. Januar 2002.

  1. macmercy

    macmercy New Member

  2. Viel Aufregung um nichts - letztendlich ist das Brennen dieser Daten nötig, um die Optik zu erhalten - denn die ist genau dort gespeichert .. ein Blick auf eine fertige CD zeigt sie denn auch - Roxio macht da also kein Geheimniss draus. Und die richten Daten von den Falschen zu trennen ist vielleicht etwas zuviel verlangt von diesem kleinen programm :)

    Ugh

    PS: Bei Word ist die Nummer dann schon etwas anders.
     
  3. macmercy

    macmercy New Member

  4. Viel Aufregung um nichts - letztendlich ist das Brennen dieser Daten nötig, um die Optik zu erhalten - denn die ist genau dort gespeichert .. ein Blick auf eine fertige CD zeigt sie denn auch - Roxio macht da also kein Geheimniss draus. Und die richten Daten von den Falschen zu trennen ist vielleicht etwas zuviel verlangt von diesem kleinen programm :)

    Ugh

    PS: Bei Word ist die Nummer dann schon etwas anders.
     
  5. maiden

    maiden Lever duat us slav

    schon, aber eigentlich wollen wir doch wohl nicht, daß Informationen über besuchte WebSites weiter gegeben werden. Selbst email-Adressen werden gespeichert und gebrannt. Das sind vertrauliche Daten, die andere nichts angehen und für den Erhalt der Optik nicht notwendig sind. Hier muß sich etwas ändern.
     
  6. MacELCH

    MacELCH New Member

    Ich verwende Netscape & Eudora auf meinem Buerorechner und CD's die dort gebrannt wurden enthalten keine weiteren Informationen in der ".Desktop DB".

    Ein anderer Rechner bei uns, der frei zugaenglich ist und unter anderem auch IE laufen hat zeigt interessante Spuren auf.

    Nachtrag: unter X ist es sowieso kein Problem

    Gruss

    MacELCH
     
  7. sorbitt

    sorbitt New Member

    was passiert eigentlich, wenn man die datei desktop db löscht, baut sie sich dann nativ wieder auf oder entsteht ein schaden?
     
  8. maiden

    maiden Lever duat us slav

    Ich könnte mir vorstellen, daß solche Daten nicht in dem Umfang gespeichert werden, wenn man die History des Browsers nach Beendigung gleich löschen läßt.
     
  9. sorbitt

    sorbitt New Member

    klappt nicht, habs ausprobiert. wie wird denn aber mein vorschlag, desktop db vor dem brennen auf der hd zu löschen (s.o.) gesehen?
     
  10. auf der hd löschen, würde ich nicht empfehlen - der Finder braucht das Ding nämlich.
     
  11. macmercy

    macmercy New Member

    Stimmt! Sonst kann's sein, das die CD gar nicht oder langsam mountet. Manche DVDs zeigen dieses Phänomen auch: z.B. Deep Blue Sea oder Shrek - mounten klappt z.T. erst nach 2maligen einlegen und in den Preferences des Systemordners werden dann neue .DB und .DF angelegt, man findet dann z.B. dort SHREK.DB und SHREK.DF - schaut mal nach...
     
  12. sintin

    sintin New Member

    wie siehts denn aus, wenn man die desktop db in toast löscht? sie sich toast die dann trotzdem?

    gruß

    sintin
     
  13. sorbitt

    sorbitt New Member

    keine antwort auf sintins frage?
     
  14. maiden

    maiden Lever duat us slav

    schon, aber eigentlich wollen wir doch wohl nicht, daß Informationen über besuchte WebSites weiter gegeben werden. Selbst email-Adressen werden gespeichert und gebrannt. Das sind vertrauliche Daten, die andere nichts angehen und für den Erhalt der Optik nicht notwendig sind. Hier muß sich etwas ändern.
     
  15. MacELCH

    MacELCH New Member

    Ich verwende Netscape & Eudora auf meinem Buerorechner und CD's die dort gebrannt wurden enthalten keine weiteren Informationen in der ".Desktop DB".

    Ein anderer Rechner bei uns, der frei zugaenglich ist und unter anderem auch IE laufen hat zeigt interessante Spuren auf.

    Nachtrag: unter X ist es sowieso kein Problem

    Gruss

    MacELCH
     
  16. sorbitt

    sorbitt New Member

    was passiert eigentlich, wenn man die datei desktop db löscht, baut sie sich dann nativ wieder auf oder entsteht ein schaden?
     
  17. maiden

    maiden Lever duat us slav

    Ich könnte mir vorstellen, daß solche Daten nicht in dem Umfang gespeichert werden, wenn man die History des Browsers nach Beendigung gleich löschen läßt.
     
  18. sorbitt

    sorbitt New Member

    klappt nicht, habs ausprobiert. wie wird denn aber mein vorschlag, desktop db vor dem brennen auf der hd zu löschen (s.o.) gesehen?
     
  19. auf der hd löschen, würde ich nicht empfehlen - der Finder braucht das Ding nämlich.
     
  20. macmercy

    macmercy New Member

    Stimmt! Sonst kann's sein, das die CD gar nicht oder langsam mountet. Manche DVDs zeigen dieses Phänomen auch: z.B. Deep Blue Sea oder Shrek - mounten klappt z.T. erst nach 2maligen einlegen und in den Preferences des Systemordners werden dann neue .DB und .DF angelegt, man findet dann z.B. dort SHREK.DB und SHREK.DF - schaut mal nach...
     

Diese Seite empfehlen