Toast Lite- keine DVD brennen?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von much75, 10. Februar 2004.

  1. much75

    much75 New Member

    okay, nachdem ich mir den LaCie brenner 4xDVD extern Firewire gekauft habe, häng ich ihn über meine externe Festplatte an den Mac.
    toast 522 lite is dabei, nur die Sch++++ ist, ich kann nur Cd als Format auswählen, nixe DVD.

    Warum geben die so eine Sch+++ dazu solln sie doch gleich schreiben, Software muss gekauft werden, oder bin ich zu blöd ne DVD zu brennen?

    Nun gut, dachte ich mir, schreib ich wenigstens eine CD, pustekuchen, der mitgelieferte CD-Rohling von LaCie sagt mit nach 30sek. brennen, Tschuessikowski, ich hab nen Error.

    Frage:
    Kann man mit Toast Lite ne DVD brennen?
    Ist ein Unterschied, den Brennner direkt an den Rechner zu hängen oder, wies ich gemacht habe an meine ex.Festplatte?
    [Bin ich blöd?]

    Danke!!!
    Andreas
     
  2. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    ja eigentlich müsste das schon gehen. ober dem grossen roten knopf steht ja cd. wenn du da drauf klickst müsste es sich eigentlich in dvd umändern.

    das wegen der fehlermeldung beim cd brennen:
    dort wo du die brenngeschwindigkeit einstellst, klick doch da oben mal auf zusätze oder erweitert oder so ähnlich und aktiviere die buffer underrun. dann sollte das nicht mehr passieren.

    wie heisst dein modell genau? was wird in toast angezeigt?
     
  3. Klaus

    Klaus Member

    Von wegen "alles vom Feinsten", das jedenfalls sagt die Werbung für das "Monats- Spezial", im Februar aus!. Der "Formac- Super Drive" ( extern) funktioniert unter OS X 10.3.1, in Sachen DVD, 1000 Prozentig nicht!
    Nicht einmal Toast 5.2.3 löst das Problem: Das Schreiben einer DVD wird nach etwa 3 Minuten abegebrochen. " Gravis", dort habe ich das Gerät gekauft, weiß auch keinen Rat! Also zurück mit der Kiste! Geld zurück und basta!
    Ich bin echt sauer. Gruß!
    Klaus
     
  4. much75

    much75 New Member

    CD schreiben geht inzwischen, ansonsten,

    zu sehen HIER Problem vielleicht SessionID. Also:
    LaCie d2 4x DVD+/-RW extern

    DVD-Geschwindigkeiten
    DVD+/-R: 4x
    DVD+/-RW: 2x
    DVD-ROM: 12x

    CD-Geschwindigkeiten
    CD-R: 16x
    CD-RW: 8x
    CD-ROM: 32x

    Schreibformate
    -DVD-R: Disc-at-Once, Incremental recording, Multi-border recording
    -DVD-RW: Restricted Overwriting
    -CD-R/RW: Disc-at-Once, Track-at-Once, Session-at-Once, Packet Writing


    Beschreibbare Medien
    CD:
    -CD-ROM
    -CD-ROM XA
    -CD-DA
    -Photo CD
    -CD-R
    -CD-RW
    -CD-Extra
    -CD-Text

    DVD:
    DVD-ROM
    -DVD+R
    -DVD-R (General Use only)
    -DVD+RW
    -DVD-RW
    -DVD-Video

    Puffergrösse
    2 MB
    Zugriffszeit
    CD: 130 ms
    DVD: 140 ms


    Lieferumfang
    - 6-to-6 pin FireWire Kabel & USB 2.0 Kabel
    - Netzteil
    - DVD Utilities CD
    - Benutzerhandbuch
    - MyDVD Video Suite, Arcsoft showbiz, WinDVD, Easy CD Creator Basic, Toast Lite
    - 1 CD-R Rohling, 1 DVD-R Rohling


    Problem, was mich auch extrem stört, man denkt man kann mit der Software auch DVDs brennen, nixo F***
    sonst hätt ich die 30 Euro draufgelegt, und hätte wie Kollege 2112 Toast6 mit dazu bekommen

    Deshalb reg ich mich auf!!!
     
  5. much75

    much75 New Member

    Huups, hab dich wohl überschrieben, tut mir leid für dich, geht nicht mit toast6 ? habe mir gerade das monatsspezial angeschaut, tja da muss man anscheinend buchstabe für buchstabe lesen, damit kein scheiss rauskommt,,,
    nervig!!
     
  6. 2112

    2112 Raucher

    Mit Toast 5.2.2 lite kann man definitiv keine DVD brennen.
     
  7. 2112

    2112 Raucher

    Also, wir unterscheiden mal zwischen LaCie Brenner und Toast 5.2.2 Lite.

    Der Brenner brennt allles. Das Programm brennt keine DVD.
    Ich hoffe es ist jetzt klar.
     
  8. much75

    much75 New Member

    Many Sank you 2112

    habe nichts gegen den Lacie-Brenner, den hab ich mir gekauft, weil ich mit meiner externen Festplatte, selbe Firma, nie Probleme hatte.
    Gegen das Toast hab ich was, weil, wie sollst Du nen DVD-Brenner bedienen, wenn die Software fehlt.
    Ich dachte, man kann davon ausgehen, dass man beides bekommt, Hard- und Software, ich frage ja auch nicht, wenn ich dieses Auto kaufe, sind dann auch wirklich die Räder mit dabei?
    Formulierungskack bei Anzeigentexten!

    Danke
     

Diese Seite empfehlen