Toast Platinum / Video-CD Erstellung

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Ash, 23. November 2001.

  1. Ash

    Ash New Member

    Aus dem Werbetext von ROXIO:

    "Toast Titanium bereitet digitale Videodateien jetzt automatisch für das Video-CD-Format vor [...] ist mit einem Plug-In für iMovie ausgestattet, mit dem Sie Ihren Film direkt von iMovie auf eine Video-CD brennen können (erfordert iMovie 2.0.1 oder höher)."

    Die Frage ist nur:
    Setzt Toast dabei eine Komprimierung ein und wenn JA, welche, wie lang dauert der Vorgang und weiviel Minuten bekomme ich in akzeptabler Qualität auf eine CD ???

    Bei manchen Komprimierungsverfahren kann man nämlich meines Wissens erst einmal nen guten halben Tag für 45 Minuten DV-Material -> MPEG1 einplanen, oder?
     
  2. eike

    eike New Member

    ja, hast recht, bei mir hat 45 minuten 'ne guten tag gedauert... danach wollte toast die datei noch nicht einmal als video cd brennen! als datencd ging es schon
     

Diese Seite empfehlen