Toast -> SVCD

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Burtracoon1, 19. Juli 2002.

  1. Burtracoon1

    Burtracoon1 New Member

    Malzeit,

    Habe mit VCDX-Tools eine bin Datei für Toast erstellt und dann gebrannt.
    Aber vlc kann die CD nicht lesen was lief da falsch ???

    mpg Datei unbekannt : Habe eine mpg Datei wo das mpg info mir nicht sagen kann was für ein Format es ist .
    es soll aber ein mpg2-format sein , VCDXTool kann die Datei aber nicht zur einer bin-Datei umwandeln.
    sie wird garnicht erst erkannt.
    Wie kann ich jetzt meine mpeg2-datei so bearbeiten das ich sie auf eine CD bekomme, es sind über 700 MB.

    Danke
     
  2. digitalyves

    digitalyves New Member

    ja, das ist seltsam.habe auch selbstgebrannte svcd mit dem vlc 0.4.2 nicht an meinem iMac G4 abspielen können, andere hingegen schon.
    warum?

    mfg

    Yves
     
  3. DonRene

    DonRene New Member

    vielleicht liegt es an qt6 falls du das hast. das will wohl nicht zusammen
     
  4. digitalyves

    digitalyves New Member

    nein, an qt 6 liegts wohl nicht, denn meine freundin kann an ihrem iMac mit qt 5 dieselbigen selbst selbsterstellten und gebrannten svcd-filme ebenfalls nicht anschauen...

    mfg

    Yves
     
  5. Burtracoon1

    Burtracoon1 New Member

    Habe gerade im "Read me" gelesen (es so gedeutet) das VLC keine SVCD lesen kann.
    QT6 darf auch nicht installiert sein.

    Mann soll die mpg2- Datei auf die Platte ziehen und dann mit "OpenFile..."
    einlesen ( dann geht es, habe es gemacht)
    Aber ist es nicht ein wenig unsinnig eine SVCD zu brennen um die eigene FP wieder leer zu bekommen um dann nacher die Datei zu kopieren um den Film sehen zu können ???

    Gibt es nicht noch einen Player womit mann SVCD lesen kann ???
     
  6. macmercy

    macmercy New Member

    s um Ansehen am Mac geht, kann man doch gleich das MPEG von seinen Filmen ansehen.
    Da kann man auch gleich mit ffmpeg 0.2 aus einem Film ein .avi und mit DivX Doctor II ein .mov draus machen. Geht wesentlich schneller als S-VCD zu erstellen. Am PC kann man S-VCDs ansehen. Für Macs gibt's da noch nichts. Leider.
     
  7. digitalyves

    digitalyves New Member

    aber hallo, ich habe da eine megatolle Version von "Spygame" auf 3 SVCDs bekommen und dachte ich könnte die auch auf meinem iMac G4 mit dem vlc anschauen. jedenfalls gehts bis zur hälfte recht gut, dann stockt es immer mehr und der Ton ist viel zu freüh dran.
    Bin ich denn der Einzige der SVCDs am Mac anschaut?

    mfg

    Yves
     
  8. Burtracoon1

    Burtracoon1 New Member

    Verstehe ich auch nicht. Es wurde doch immer gesagt das VCL das alles kann.
    Habe die neuste Version und jetzt geht nix mehr , auch nicht mit der alten.
    Hat jemand schon mit MacMPEG2Decoder 1.0b8 einen mpeg2 Film zu mpeg4 gewandelt ???
    Wie lange dauert es???
    Wie müssen die Basis-Bilder angeordnet sein ???

    Wer weiss was ?

    gruß Burtracoon
     
  9. mifa

    mifa New Member

    Mit VLC 0.4.2 kann ich SVCDs am Mac abspielen, klappt wunderbar (sowohl selbst erstellte als auch DOSen-SVCDs...), im Moment leider nur mit Farbeinstellung "Tausende", weil ich ja mit QT6 nicht warten konnte (selbst schuld) und VLC mit QT6 sowohl VCDs als auch SVCDs nur mit "Tausende" abspielt.
    Unter VLC kann ich einfach OPEN DISC anwählen, dann erscheint eine Auswahl, ob ich eine DVD oder eine VCD abspielen möchte, dann einfach VCD angeben, VLC sucht sich das Laufwerk mit der CD selber und schon gehts los.

    mifa
     
  10. ausnahmezustand

    ausnahmezustand New Member

    vlc kann jede svcd und vcd abspielen, man muß sie nur als image auf der festplatte sichern (mit toast z.b.), dann open file im vlc auswählen und das image auswählen. steht in den read me von vlc, das es svcd nicht(!!!!!!!!!) direkt von cd abspielen kann!!!!!!!!!!!!

    macht es so und es funzt einwandfrei!!!!
     
  11. ausnahmezustand

    ausnahmezustand New Member

    stimmt nicht ganz!! siehe unten!!
     
  12. ausnahmezustand

    ausnahmezustand New Member

    wollte noch anmerken, das ich so gut wie nur svcd anschaue, da sie meist ne bessere qualität haben wie vcd!! ferner kann zwar fast jeder externe dvd player vcd, aber nicht jeder svcd abspielen!!! meist sind es die billigeren player die alles fressen!

    bis denne

    ps. angeblich soll es probleme mit qt6 und vlc geben, ich hab aber noch qt 5 pro laufen und kann daher über das probleme nichts berichten!
     
  13. digitalyves

    digitalyves New Member

    hallo nochmals,
    wenn ich meine svcd nicht mit dem vlc abzuzspielen sind, dann nehme ich
    einfach das programm vcdcopyX, damit kann man die .mpg oder .dat Datei
    von der VCD oder SVCD auf die Festplatte ziehen um sie dann mit dem vlc oder
    QT (SVCD mit MPEG2Decoder) anzuschauen.

    ansonsten geht mit dem vlc eigentlich alles, divX von CD und DVDs gehen auch.

    mfg

    Yves
     

Diese Seite empfehlen