Toast Tit. DVD überbrennen!?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Chance, 28. Januar 2007.

  1. Chance

    Chance New Member

    Hallo Leute,

    kann man eigentlich mit Toast Tit. DVDs "überbrennen"????
    Also etwas "mehr" als es normalerweise möglich ist, auf eine DVD brennen.

    Vor einiger Zeit gabs doch einmal einen thread, wo beschrieben wurde, wie man CDs "überbrennt".
    Geht das mit Toast, oder benötigt man dazu ein anderes Brennprogramm?

    Danke im voraus!
    Grüße Chance
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Toast hält sich bei CDs genau an die genormten Spezifikationen, daher glaube ich auch nicht, dass Roxio dies bei DVDs gerade nicht tun.

    Da es bei solchen CDs schon Probleme führen kann, bei DVDs die Probleme nur noch großer sind (engere Pits, engere Spuren und wesentlich höhere Drehzahlen und damit Lese- und Schreibgeschwindigkoiten erfordern engere Toleranzen), kannst du das vergessen. Bislang haben die DVD-Brenner ja schon bei höhren Brenngeschwindigkeiten und unterschiedlicher Rohlingqualitäten Schwierigkeiten. Nicht jeder Brenner kann mit jedem Rohling. Eine solche Maßnahme würde das Problem nur verschärfen.

    Und außerdem müsste der Brenner dies auch unterstützen, nicht nur das Brennprogramm!
     
  3. TomPo

    TomPo Active Member

    Mit Toast geht generell kein Überbrennen. Stellt Toast nämlich fest, dass die Quelldateien zu groß sind, fängt es selbständig an (vorausgesetzt es ist so eingestellt) zu Komprimieren.
     

Diese Seite empfehlen