Toast Titanium D-5.0.1 & eMac

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von np, 22. Februar 2004.

  1. np

    np New Member

    Hallo Zusammen

    Ich habe ein folgendes Problem: Besitze seit neustem ein eMac mit Combo-Laufwerk. Als ich vor kurzem zum ersten Mal eine Daten-CD mit Hilfe meines alten Brenner-Software, Toast Titanium D-5.0.1. (läuft unter Classic Umgebung) erstellen will, bekomme ich immer nur die Meldung "Kein CD-Recorder gefunden!" Habe ich bei der Installation etwas falsch gemacht oder kann ich mein Software nicht mehr nutzen???

    Ich bedanke mich für eure Hilfe.

    Gruß
     
  2. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Du kannst mit Hilfe der Roxio-Support-Seite deine Toast-Version auf die aktuelle Version updaten (ist 5.2.3, wenn ich mich recht erinnere). Das musst du vermutlich in zwei oder drei Schritten tun - das erste Update unter "Classic" installieren, ab dann kannst du den ganzen "Roxio-Toast"-Ordner in den "Programme"-Ordner von MacOS X kopieren (per drag & drop). Die weiteren Updates funktionieren auch für die X-Version von Toast und dann sollte es mit dem Brennen ohne Probleme und ohne "Classic" klappen.

    http://www.roxio.com

    Ach so, noch ein "Willkommen bei uns" hinterher gegrüßt. :)
     
  3. Singer

    Singer Active Member

  4. np

    np New Member

    Hallo Macixus, Hallo Singer,

    für eure schnell Hilfe möchte ich mich recht herzlich bedanken. Jetzt kann ich mit meinem Toast Titanium wieder CDs brennen.

    Die besten Grüße aus Duisburg

    np:D
     

Diese Seite empfehlen