Toast Titanium.,welchen ext DVD Brenner ??

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Tumbring, 11. Januar 2004.

  1. Tumbring

    Tumbring New Member

    Hallo ,

    Ich wollte mir einen externen DVD Brenner anschaffen(Fire wire) habe toast Titanium 6 , welche externen Brenner unterstüzt Tost, gibt es eine liste????
    Welchen Brenner würdet ihr Kaufen ??,LG,Pioneer,

    Danke an alle:confused:
     
  2. Jobike

    Jobike New Member

    Habe den Devideon von Formac für 189€.

    Und der funktioniert einwandfrei!


    mfg Jo
     
  3. fotis

    fotis New Member

    Ich persönlich habe den LG 4040B. Er schneidet in den Tests gut ab und bietet ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Betreibe ihn extern über Firewire. Ist außerdem schön leise und brennt als einzigster mopmentan DVD-RAM Medien. Und das Beste: Mit einem Patch läuft er auch unter iTunes bei Panther;)

    Mittlerweile gibt es das neuere Modell 4081B, das sogar 8X brennt aber teurer ist.

    fotis
     
  4. fotis

    fotis New Member

    Brauchst Du aber iDVD.....dann nimm lieber Pioneer DVR 106
     
  5. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    8x bringt nur bei daten etwas. bei dvd`s sollte man grundsätzlich nur 1x brennen, da sonst viele dvd player die dvd`s nicht mehr lesen können.

    zack
     
  6. kawi

    kawi Revolution 666

    Diese Frage beantwortert Roxio auf der website in der ausführlchen Toast Info selbst:
    => http://www.roxio.de/german/products/toast6/toastfaqs.html

    F. Welche Recorder-Typen unterstützt Toast 6?
    A. Toast unterstützt beinahe alle CD-R/RW-, DVD-R/RW-, DVD+R/RW- und DVD-RAM-Recorder.


    In einert technischen Beschreibung wird noch erwähnt das alle über den herkömmlichen IDE angeschlossenen internen sowie alle firewire/USB brenner typen unterstützt werden.
     
  7. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Ich habe vor ein paar Wochen bei dsp-memory einen Pioneer DVR 106 im billigsten Firewire-Gehäuse, das es dort gibt, gekauft. Zusammen mit Toast Titanium.

    Hat bisher alles funktioniert, was ich damit ausprobiert habe (DVDs anschauen (der Apple-Dvd-Player erkennt das Gerät ohne irgendwelche Tricks!), DVD-R brennen, DVD+RW brennen und löschen, CD brennen) bis auf: Kopie einer CD-RW im internen Laufwerk des Powerbook auf eine CD im externen Brenner: Zuerst hat es eine halbe Stunde gedauert, den RAM-Cache zu füllen und beim Brennen ist dann wegen 'Buffer underrun' der Rohling zerstört worden. Scheint aber eher ein Bug in Toast Titanium, als ein Fehler des Pioneer-Laufwerks zu sein.

    ciao, maximilian

    PS: Man kann mit Toast Titanium auch ohne iDVD (das ich gar nicht habe) brauchbare DVDs herstellen!
     
  8. Tumbring

    Tumbring New Member

    Hallo ,

    Ich wollte mir einen externen DVD Brenner anschaffen(Fire wire) habe toast Titanium 6 , welche externen Brenner unterstüzt Tost, gibt es eine liste????
    Welchen Brenner würdet ihr Kaufen ??,LG,Pioneer,

    Danke an alle:confused:
     
  9. Jobike

    Jobike New Member

    Habe den Devideon von Formac für 189€.

    Und der funktioniert einwandfrei!


    mfg Jo
     
  10. fotis

    fotis New Member

    Ich persönlich habe den LG 4040B. Er schneidet in den Tests gut ab und bietet ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Betreibe ihn extern über Firewire. Ist außerdem schön leise und brennt als einzigster mopmentan DVD-RAM Medien. Und das Beste: Mit einem Patch läuft er auch unter iTunes bei Panther;)

    Mittlerweile gibt es das neuere Modell 4081B, das sogar 8X brennt aber teurer ist.

    fotis
     
  11. fotis

    fotis New Member

    Brauchst Du aber iDVD.....dann nimm lieber Pioneer DVR 106
     
  12. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    8x bringt nur bei daten etwas. bei dvd`s sollte man grundsätzlich nur 1x brennen, da sonst viele dvd player die dvd`s nicht mehr lesen können.

    zack
     
  13. kawi

    kawi Revolution 666

    Diese Frage beantwortert Roxio auf der website in der ausführlchen Toast Info selbst:
    => http://www.roxio.de/german/products/toast6/toastfaqs.html

    F. Welche Recorder-Typen unterstützt Toast 6?
    A. Toast unterstützt beinahe alle CD-R/RW-, DVD-R/RW-, DVD+R/RW- und DVD-RAM-Recorder.


    In einert technischen Beschreibung wird noch erwähnt das alle über den herkömmlichen IDE angeschlossenen internen sowie alle firewire/USB brenner typen unterstützt werden.
     
  14. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Ich habe vor ein paar Wochen bei dsp-memory einen Pioneer DVR 106 im billigsten Firewire-Gehäuse, das es dort gibt, gekauft. Zusammen mit Toast Titanium.

    Hat bisher alles funktioniert, was ich damit ausprobiert habe (DVDs anschauen (der Apple-Dvd-Player erkennt das Gerät ohne irgendwelche Tricks!), DVD-R brennen, DVD+RW brennen und löschen, CD brennen) bis auf: Kopie einer CD-RW im internen Laufwerk des Powerbook auf eine CD im externen Brenner: Zuerst hat es eine halbe Stunde gedauert, den RAM-Cache zu füllen und beim Brennen ist dann wegen 'Buffer underrun' der Rohling zerstört worden. Scheint aber eher ein Bug in Toast Titanium, als ein Fehler des Pioneer-Laufwerks zu sein.

    ciao, maximilian

    PS: Man kann mit Toast Titanium auch ohne iDVD (das ich gar nicht habe) brauchbare DVDs herstellen!
     
  15. Tumbring

    Tumbring New Member

    Hallo ,

    Ich wollte mir einen externen DVD Brenner anschaffen(Fire wire) habe toast Titanium 6 , welche externen Brenner unterstüzt Tost, gibt es eine liste????
    Welchen Brenner würdet ihr Kaufen ??,LG,Pioneer,

    Danke an alle:confused:
     
  16. Jobike

    Jobike New Member

    Habe den Devideon von Formac für 189€.

    Und der funktioniert einwandfrei!


    mfg Jo
     
  17. fotis

    fotis New Member

    Ich persönlich habe den LG 4040B. Er schneidet in den Tests gut ab und bietet ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Betreibe ihn extern über Firewire. Ist außerdem schön leise und brennt als einzigster mopmentan DVD-RAM Medien. Und das Beste: Mit einem Patch läuft er auch unter iTunes bei Panther;)

    Mittlerweile gibt es das neuere Modell 4081B, das sogar 8X brennt aber teurer ist.

    fotis
     
  18. fotis

    fotis New Member

    Brauchst Du aber iDVD.....dann nimm lieber Pioneer DVR 106
     
  19. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    8x bringt nur bei daten etwas. bei dvd`s sollte man grundsätzlich nur 1x brennen, da sonst viele dvd player die dvd`s nicht mehr lesen können.

    zack
     
  20. kawi

    kawi Revolution 666

    Diese Frage beantwortert Roxio auf der website in der ausführlchen Toast Info selbst:
    => http://www.roxio.de/german/products/toast6/toastfaqs.html

    F. Welche Recorder-Typen unterstützt Toast 6?
    A. Toast unterstützt beinahe alle CD-R/RW-, DVD-R/RW-, DVD+R/RW- und DVD-RAM-Recorder.


    In einert technischen Beschreibung wird noch erwähnt das alle über den herkömmlichen IDE angeschlossenen internen sowie alle firewire/USB brenner typen unterstützt werden.
     

Diese Seite empfehlen