Toast und externer Brenner

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von resedit, 18. Juni 2004.

  1. resedit

    resedit Alles ist gut!

    Hi Leute,

    bin gerade in Classic hochgefahren und habe einen externen Brenner per FireWire angeschlossen. Toast 5 erkennt ihnaber nicht. Firewirekabel sitzt, daran kann es nicht liegen. Habt ihr noch ein paar Tipps wie ich das Ding zum Laufen kriege, wie Toast das Gerät erkennt?

    Danke und Gruß
     
  2. woscha

    woscha New Member

    - den Rechner unter System 9 booten und brennen oder
    - gleich unter System 10 brennen.

    Das Brennen mit Classic macht Probleme.
     
  3. kawi

    kawi Revolution 666

    bedeutet "In Classic hochgefahren" das du OS 9 gestartet hast oder das du classic in OS X gestartet hast?
    Für Toast 5 das update auf 5.2.1 downloaden das funktioniert auch in OS X
    Ansonsten kenn ich das Phenomän das ein Brenner in Os 9 nicht erkannt wird.
    Lösung:
    Toast kollidiert mit anderen Erweiterungen im Systemordner die das Os da abgelegt hat.
    Such mal nach FireWire Authoring Support im OS 9 systemordner oder USB Authoring Support und nimm das mal raus (ich hab zur Sicherheit auch noch alle brennererweiterungen rausgenommen die ich nicht brauche wie MatshitaCDR, LieOnCDR etc ...

    auf jeden Fall hat Toast dann den externen brenner wieder erkannt. Der FireWire Authoring Support vom OS war wohl die größte Blockade. jedenfalls funktionierte Toast mit dem brenner danach wieder
     
  4. resedit

    resedit Alles ist gut!

    Hi Leute,

    bin gerade in Classic hochgefahren und habe einen externen Brenner per FireWire angeschlossen. Toast 5 erkennt ihnaber nicht. Firewirekabel sitzt, daran kann es nicht liegen. Habt ihr noch ein paar Tipps wie ich das Ding zum Laufen kriege, wie Toast das Gerät erkennt?

    Danke und Gruß
     
  5. woscha

    woscha New Member

    - den Rechner unter System 9 booten und brennen oder
    - gleich unter System 10 brennen.

    Das Brennen mit Classic macht Probleme.
     
  6. resedit

    resedit Alles ist gut!

    Hi Leute,

    bin gerade in Classic hochgefahren und habe einen externen Brenner per FireWire angeschlossen. Toast 5 erkennt ihnaber nicht. Firewirekabel sitzt, daran kann es nicht liegen. Habt ihr noch ein paar Tipps wie ich das Ding zum Laufen kriege, wie Toast das Gerät erkennt?

    Danke und Gruß
     
  7. resedit

    resedit Alles ist gut!

    Hi Leute,

    bin gerade in Classic hochgefahren und habe einen externen Brenner per FireWire angeschlossen. Toast 5 erkennt ihnaber nicht. Firewirekabel sitzt, daran kann es nicht liegen. Habt ihr noch ein paar Tipps wie ich das Ding zum Laufen kriege, wie Toast das Gerät erkennt?

    Danke und Gruß
     
  8. woscha

    woscha New Member

    - den Rechner unter System 9 booten und brennen oder
    - gleich unter System 10 brennen.

    Das Brennen mit Classic macht Probleme.
     
  9. kawi

    kawi Revolution 666

    bedeutet "In Classic hochgefahren" das du OS 9 gestartet hast oder das du classic in OS X gestartet hast?
    Für Toast 5 das update auf 5.2.1 downloaden das funktioniert auch in OS X
    Ansonsten kenn ich das Phenomän das ein Brenner in Os 9 nicht erkannt wird.
    Lösung:
    Toast kollidiert mit anderen Erweiterungen im Systemordner die das Os da abgelegt hat.
    Such mal nach FireWire Authoring Support im OS 9 systemordner oder USB Authoring Support und nimm das mal raus (ich hab zur Sicherheit auch noch alle brennererweiterungen rausgenommen die ich nicht brauche wie MatshitaCDR, LieOnCDR etc ...

    auf jeden Fall hat Toast dann den externen brenner wieder erkannt. Der FireWire Authoring Support vom OS war wohl die größte Blockade. jedenfalls funktionierte Toast mit dem brenner danach wieder
     

Diese Seite empfehlen