toast und mp3

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von madprocessor, 17. Mai 2001.

  1. madprocessor

    madprocessor New Member

    hallo,

    ich hab nen power mac g4 400(macos 9.0.4) mit toast 4.1.3.
    allerdings kann ich keine mp3 dateien brennen es geht alles nur sobald ich anfangen will zu schreiben krieg ich die fehlermeldung:
    couldn`t complete the last command because of a Macos-error -9380.
    kann mir da jemand helfen?
    danke
    jörg
     
  2. Soundbwoy

    Soundbwoy New Member

    willst du sie als audio-cd brennen, die du in einem cd-player abspielen kannst?
    oder als Dateien die du über einen mp3-player am rechner abspielst?

    und was für ein format ("dateien und Ordner" oder "Audio-CD") wählst du beim brennen aus?
     
  3. Damon

    Damon New Member

    Hallo!
    Ich habe das selbe Problem. Ich ziehe die mit i-Tunes erzeugten MP3 Files ins Toast Fenster und wähle dann Audio CD aus. Sobald ich dann anfangen will zu brennen bekomme ich oben genannte Fehlermeldung. Kann Toast überhaupt MP3 Files zurückverwandeln? MP3 als Daten lassen sich anstandslos brennen.
    Bye
     
  4. Soundbwoy

    Soundbwoy New Member

    s die fehler meldung kriege, dass das file kein mp3-file ist.
    ich mache es in der regel so, das ich mit soundjam die mp3-dateien in aif's umwandele, dann gibts keine problem.

    aber die von euch genannte fehlermeldung habe ich noch nie gesehen :-(
     
  5. madprocessor

    madprocessor New Member

    ich will sie als normale audio-cd brennen und wähle audio cd aus.
     
  6. Sascha

    Sascha New Member

    @soundbwoy:

    Das geht auch einfacher: Das entsprechende mp3-File in iTunes auswählen und bei "Erweitert" "zu MP3 konvertieren" auswählen. Das "neue" MP3 ist zwar etwas größer aber immer noch 10mal kleiner (und schneller erstellt) als ein .aiff, und Toast nimmt es nach iTunes Konvertierung ohne Probleme !

    Für die anderen: Habt ihr alle DiskBurner Systemerweiterungen deaktiviert (außer dem Apple CD/DVD Treiber, der auch zu discburner gehört) ? Sprich die ganzen "authoringsupport" Dinger ?

    Gruß, Sascha
     
  7. Soundbwoy

    Soundbwoy New Member

    sehr intereaant...
    mus ich mal ausprobieren.
    vielen dank ;-)
     
  8. Soundbwoy

    Soundbwoy New Member

    probiers mal mit saschas tip.
    eine andere möglichkeit sehe ich im moment leider nicht :-(
     
  9. madprocessor

    madprocessor New Member

    hallo sascha,

    vielen dank jetzt gehtz! ich hab die mp3s bisher mit soundjam erstellt und die mag toast wohl nicht... komisch eigentlich?!
    aber gibt es eigentlich keine alternativen zu toast falls man mp3s brennen will, die man nicht selbst erstellt hat und einen externen scsi brenner hat?

    viele grüsse
    jörg
     
  10. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Bis auf ein paar Ausnahmen gehts mit Toast problemlos. Kann mich nur anschließen: Sollte es mal nicht gehen, mit iTunes in ein neues MP3 umwandeln und dann sollte jedes MP3-File als Audio zu brennen gehen.
     

Diese Seite empfehlen