Toast Update 5.1 und MacOS X

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von sndryczuk, 10. Januar 2002.

  1. sndryczuk

    sndryczuk New Member

    Nachdem ich gestern das neue Update für Toast 5.1 für MacOS X heruntergeladen habe und eine Audio-CD gebrannt hatte, wurde der externe FireWire-Brenner nicht mehr erkannt. Vorher hatte ich versucht, einige X-Applicationen zu kopieren (brennen). Jetzt funktioniert kein Brennen mehr unter X. Was vorher noch mit der Toast Preview-Version für X möglich war, geht nun auch nicht mehr. Um brennen zu können, muss ich 9.2 starten, aber nicht unter X, sondern im 9er-System. Was ist da passiert? Wie einfach war es dagegen unter 9 in den Systemerweiterungen zu suchen und Fire Wire Authoring zu deaktivieren. Was kann ich tun, damit Toast den Brenner unter 10.1.2 wieder erkennt?
    Ich arbeite mit einem Graphit-iMac 400 MHZ und einem Yamaha-Brenner CD-RW 8824E. Hat jemand damit Erfahrung?
     

Diese Seite empfehlen