toast upgrade mit jam?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von stefan, 14. Juli 2002.

  1. stefan

    stefan New Member

    bei roxio ist zu lesen, dass es für alle toast titanium user ein upgrade mit jam geben soll. ca. ¬ 98,-. weiß jemand, wo man das ordern kann? bei roxio gibts noch nich mal die vollversion zu bestellen, die in anderen shops schon angeboten wird.

    für rat schon mal herzlichsten dank

    s
     
  2. karamba

    karamba New Member

    Hi!
    Also ich habe meins von gravis in Berlin!!! Dort sollte wohl auch das update erhältlich sein!
    K.
     
  3. stefan

    stefan New Member

    jo, genau dort hab ichs auch gesehen. habe aber leider die "superfreundlichen" verkäufer nicht nach dem upgrade gefragt. in ihrem katalog wir auch nur die vollversion angepriesen.

    beste grüße aus berlin nach berlin

    s
     
  4. karamba

    karamba New Member

    danke für die grüsse! Nur die lokation ist falsch!!! Ich sitze derzeit in Kopenhagen und geniesse nur immer wieder die Besuche in Berlin:)))
    aber schöne grüsse zurück
    H.
     
  5. Semmelberg

    Semmelberg New Member

    Stimmt es dass man mit Jam nicht mehr brennen kann?
     
  6. TuX

    TuX New Member

    ja, das stimmt, Jam benutzt jetzt Toast zum brennen. Also so weit ich das verstanden habe, macht man in Jam ein Image und brennt das dann in toast.....

    TuX
     
  7. Semmelberg

    Semmelberg New Member

    Oh mann, umständlicher geht´s ja nimmer. Habe mir vor Urzeiten mal Jam zugelegt und da ging das noch. Welcher Sinn da wohl dahintersteckt?!?
     
  8. macmercy

    macmercy New Member

    Toast 5.14 hat eine Abfrage (auf Drängen der Industrie) eingebaut:

    Wenn z.B. von einer kommerziellen CD eine Kopie gemacht werden soll oder bestimmte Musik-CDs 1:1 kopiert werden sollen, verweigert Toast ev. den Brennvorgang. Ev. bricht auch der Brennvorgang gegen Ende der letzten Spuren ab.

    Es ist da wohl so eine Art Datenbank eingebaut, die prüft, ob Kopien dieser Software erlaubt oder verboten sind. Keine Ahnung ob das nur funktioniert, wenn der Rechner online ist oder ob es im Toast-Code steckt. Haben sich schon einige auf englischsprachigen Foren darüber beschwert!

    Eingebaut erst ab Toast 5.14... Könnte mir vorstellen, daß darum auch das direkte Brennen aus JAM rausgenommen wurde - Toast prüft bei Import des Images, ob kopieren erlaubt oder nicht. Schade, wird Zeit für ein neues Brennprogramm.
     
  9. stefan

    stefan New Member

    bei roxio ist zu lesen, dass es für alle toast titanium user ein upgrade mit jam geben soll. ca. ¬ 98,-. weiß jemand, wo man das ordern kann? bei roxio gibts noch nich mal die vollversion zu bestellen, die in anderen shops schon angeboten wird.

    für rat schon mal herzlichsten dank

    s
     
  10. karamba

    karamba New Member

    Hi!
    Also ich habe meins von gravis in Berlin!!! Dort sollte wohl auch das update erhältlich sein!
    K.
     
  11. stefan

    stefan New Member

    jo, genau dort hab ichs auch gesehen. habe aber leider die "superfreundlichen" verkäufer nicht nach dem upgrade gefragt. in ihrem katalog wir auch nur die vollversion angepriesen.

    beste grüße aus berlin nach berlin

    s
     
  12. karamba

    karamba New Member

    danke für die grüsse! Nur die lokation ist falsch!!! Ich sitze derzeit in Kopenhagen und geniesse nur immer wieder die Besuche in Berlin:)))
    aber schöne grüsse zurück
    H.
     
  13. Semmelberg

    Semmelberg New Member

    Stimmt es dass man mit Jam nicht mehr brennen kann?
     
  14. TuX

    TuX New Member

    ja, das stimmt, Jam benutzt jetzt Toast zum brennen. Also so weit ich das verstanden habe, macht man in Jam ein Image und brennt das dann in toast.....

    TuX
     
  15. Semmelberg

    Semmelberg New Member

    Oh mann, umständlicher geht´s ja nimmer. Habe mir vor Urzeiten mal Jam zugelegt und da ging das noch. Welcher Sinn da wohl dahintersteckt?!?
     
  16. macmercy

    macmercy New Member

    Toast 5.14 hat eine Abfrage (auf Drängen der Industrie) eingebaut:

    Wenn z.B. von einer kommerziellen CD eine Kopie gemacht werden soll oder bestimmte Musik-CDs 1:1 kopiert werden sollen, verweigert Toast ev. den Brennvorgang. Ev. bricht auch der Brennvorgang gegen Ende der letzten Spuren ab.

    Es ist da wohl so eine Art Datenbank eingebaut, die prüft, ob Kopien dieser Software erlaubt oder verboten sind. Keine Ahnung ob das nur funktioniert, wenn der Rechner online ist oder ob es im Toast-Code steckt. Haben sich schon einige auf englischsprachigen Foren darüber beschwert!

    Eingebaut erst ab Toast 5.14... Könnte mir vorstellen, daß darum auch das direkte Brennen aus JAM rausgenommen wurde - Toast prüft bei Import des Images, ob kopieren erlaubt oder nicht. Schade, wird Zeit für ein neues Brennprogramm.
     

Diese Seite empfehlen