Toast vs. CD-Copy

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Chriss, 1. August 2003.

  1. Chriss

    Chriss New Member

    .... also wenn ich mit dem TEUERSTEN Toast (5.2.1) ein Image brennen will, dass ich mir über BootCD erstellt habe, dann läuft das alles einwandfrei durch, einschließlich Prüfvorgang am Ende. Aber wenn ich nach dem (automat.) Auswurf die CD wieder einlege, heißt es sinngemäß:
    "unzulässiges Speichermedium, das von OSX nicht gelesen werden kann. Ignorieren oder auswerfen ?" uaaaaaaaaaaaaah

    .... wenn ich das o.g. Image über das BILLIGSTE CD-Copy brenne, dann funzt es einwandfrei. Hat jemand eine Idee für dieses Phänomen ?!

    Thanks !
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    das Image nicht mounten vor dem Brennen, ansonsten hab ich auch merkwürdigste Ergebnisse mit BootCD- mal funkts, mal nicht...
     
  3. Chriss

    Chriss New Member

    noch mal alles extra gelöscht und dann das Image unter Toast NICHT gemountet, sondern direkt auf "sonstige" gezogen (statt "Kopie"). Und dann hat´s geklappt, CD wurde später erkannt. Dann hat es aber wohl nichts mit BootCD zu tun (?)

    Danke.
     

Diese Seite empfehlen