Tochter-Taxi

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von macixus, 9. April 2004.

  1. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Mistmistmist!

    Heute bin ich der doofe Vater, der die eigene Tochter und andere Töchter von der Disco heimkarren muss.

    Abholung 2 Uhr... Rumgurken durchs Schaumburger Land und Kröten umfahren bis 2 Uhr 30...

    Im nächsten Leben werde ich Tochter eines bekloppten Vaters mit Auto.

    *streichholzuntersaugenlidschieb*
     
  2. Hodscha

    Hodscha New Member

    Das bringt das Papa sein so mit sich :cool:
    Ist aber doch besser du holst sie ab, als wenn die betrunkenen Jungs sie nach Hause mitnehmen und dann im Wald keinen Sprit mehr haben :cool:
     
  3. Singer

    Singer Active Member

    Schon um Zwei? Komische Discos bei Euch im Schaumburger Land…


    :tongue:

    Du bist kein großer Kirchgänger, oder?
     
  4. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Wenn's nur das wäre...*seufz*

    Zusätzlich verliert man Nerven, Haare, Geld, kriegt Falten und einen Föhn, hat weder Telefon noch Bad, dafür aber dauernd die Bude voller dauerkichernder Weiber.

    :bart:
     
  5. Hodscha

    Hodscha New Member

    Ich überlege mir das nochmal :cool:
     
  6. Hodscha

    Hodscha New Member

    Wie alt sind sie denn?
     
  7. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Aatens ist sie erst 16 (fast 17, wenn man ihr glaubt und vergisst, dass sie im Dezember Geburtstag hat) und da ist "eigentlich" um 24 Uhr Feierabend. Aber wie gesagt: bekloppter Alter muss man sein...

    Beetens hoffe ich natürlich, dass ich wenigstens die Kirchenglocken auf ihrem Weg nach Rom beobachten kann, sofern sie ihre Positionslichter eingeschaltet haben.
     
  8. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Die kleine Prinzessin ist 17 (vgl. Antwort an singer...) und die große Königin ist 27, aber diese weilt noch in Bremen und muss nicht gefahren werden.
     
  9. Hodscha

    Hodscha New Member

    Irgendwas habe ich falsch gemacht mit meinen Eltern. ich durfte mit 17 nie bis 2 Uhr weg ;( ;( ;(

    Kannst du mich adoptieren?
     
  10. Singer

    Singer Active Member

    :)

    …und ich dachte, diese Mär von den Glocken in Rom erzählte man sich nur am Niederrhein. Da heißt es, die Glocken seien in Rom, "Pamp iete", was soviel heißt wie Brei, also Fastenspeise essen…
     
  11. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Laut meiner Tochter dürfen alle bis 3 Uhr bleiben, nur sie muss mit ihren Freundinnen um 2 Uhr (da, wo es immer am schönsten ist) die Disco verlassen, weil sie so einen rückständigen Alten hat...

    Mit der Adoption wird nix - ich habe noch einen Sohn mit 24 Jahren, das reicht!!!
     
  12. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Nee nee, das erzählt man sich hier nicht nur, das ist so: heute nacht fliegen sie hin und am Ostersonntag kommen sie zurückgeflogen. Da gehen hier alle recht gebückt, weil manche der Glocken die Mindestflughöhe nicht einhalten.
     
  13. Hodscha

    Hodscha New Member

    Die Argumentation half bei meinen Eltern nicht. Was mich eigentlich wundert, dass die solange bleiben dürfen. Also das der Discthekenbesitzer nichts sagt. Bei uns wird um 0.00 Uhr das Licht angemacht und alle die nicht alt genug sind müssen gehen. Komische Sitten bei euch.

    Mh ich passe da aber vom Alter gut rein, bin auch pflegeleicht

    :cool:
     
  14. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Die "Sitten" sind hier eigentlich auch so - nur diese kleinen Gören sind wahrscheinlich so raffiniert, dass sie die Jonnie Controlletis 5 Meilen gegen den Wind riechen... Und die Behörden (Jugendamt etc.) haben um 24 Uhr schon längst Dienstschluss, da kümmert sich kein Aas um sowas wie ein Jugendschutzgesetz. Andererseits gönne ich es ihr natürlich, endlich mal als "Große" unterwegs zu sein. :rolleyes:
     
  15. Hodscha

    Hodscha New Member

    Solange alles seine Ordnung hat ist es ja auch ok. Mich wundert es nur immer, was die Eltern so alles erlauben.
    Gleich musst du los :cool:
     
  16. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Glaub' bloß nicht, dass das mir so leicht fällt...

    Es ist immer das alte Elterndilemma: das Kind behüten einerseits und andererseits, es nicht von der "Außenwelt" zu trennen und eigene Erfahrungen sammeln zu lassen.

    Dieses Ur-Dilemma lässt sich nur mit gegenseitigem Vertrauen überbrücken. Und das ist vorhanden. Insofern bin ich ein glücklicher, wenn auch bekloppter Vater. :embar:

    *nochnespressoeinwerf*
    *in5minmotoranwerf*
    *dankeeuchfürzeitüberbrückung*
     
  17. Hodscha

    Hodscha New Member

    Gern geschehen. Immer wieder gern :D
     
  18. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Lass' die bloß nich' so lange weg! Schau nur was aus mir geworden ist!
    :ring:
     
  19. Singer

    Singer Active Member

    Convi, das ist entschieden zu drastisch für's Vaterherz. Jetzt stehen der Tochter noch karge Zeiten ins Haus - bis der eigene Führerschein da ist…

    :)
     
  20. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    … darf ich dieses als Zitat zur gelegentlichen Argumentationshilfe gegenüber meinen Töchtern nutzen?

    :)
     

Diese Seite empfehlen