Tod in Venedig

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Dikaiosuenae, 14. März 2003.

  1. Dikaiosuenae

    Dikaiosuenae New Member

  2. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Hoffentlich war unser Elch noch in München, als dies passierte. Sein einziger Unbill sollte das Stehen im Stau sein. Aber das ist ohnehin das Hobby der Autofahrer.
     
  3. maccie

    maccie New Member

    Nein, nein, keine Sorge, der TundraWEIDER vermeidet Straßen, zieht die weiten Öden des Po-Tales den Asphaltbändern vor. Vor sich hin äsend wird er schon unbeschadet die Stadt der Liebe erreichen.

    :)))
     
  4. Dikaiosuenae

    Dikaiosuenae New Member

    Das muss schon extem gewesen sein. Habe die Bilder gestern Abend noch im Fernsehen gesehen.
     
  5. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Die große Autoverschrottungsorgie fand auch in nördlicher Richtung statt. Und nach Venedig muss man in südlicher fahren. Es sei denn, er ist noch mal schnell zurück, weil er den Kamm vergessen hat, oder was man so vergisst &
     
  6. maccie

    maccie New Member

    »vergisst«

    Doch nicht etwa die holde Gattin?
     
  7. Dikaiosuenae

    Dikaiosuenae New Member

    Kann man doch nie vergessen.
     

Diese Seite empfehlen