Toll: Treiberdownload bei Microtek jetzt kostenpflichtig

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Strider, 8. Juli 2004.

  1. Strider

    Strider Member

    Da Microteks Scanwizard bei mir mehr schlecht als recht läuft (wenn er überhaupt läuft und nicht abstürzt), halte ich gelegentlich nach neuen Versionen Ausschau. Dabei bin ich heute auf die neue Download Seite der Firma gestoßen: bevor man die 85 MB für den Treiber runterladen darf, muß man jetzt 2,99 Euro über firstgate berappen. Echt toll!

    Bin gespannt, wann das Beispiel Schule macht und jedes Security-Update von Apple nur 99 Cent kostet.
     
  2. Macziege

    Macziege New Member

    Danke für den Hinweis, streichen wir die Firma aus unserer Liste.

    Gruß
    Klaus
     
  3. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    3 Euro sind nicht viel, aber es geht ums Prinzip. Treiber/Firmware/kleinere Software-Updates sollten eine gewisse Zeit für jedes Gerät kostenlos sein.
    :(

    Bin gerade auf der Suche nach einem neuen Flachbett-Scanner, und damit wird es sicher kein Microtek.
     
  4. cblasi

    cblasi New Member

    ich glaub die Jungs haben eine Meise;(

    jetzt müssen wir, für den Mist den sie Programmiert haben (Treiber etc.) noch zahlen ?

    Wir Kaufen ihre Produkte, und müssen dann noch Zahlen damit alles 100% läuft ?
     
  5. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

  6. sandretto

    sandretto Gast

    Hei <MacZiege>, das erste mal, dass wird beide der gleichen Meinung sind ?! Das gibt es doch gar nicht, oder vielleicht doch.

    Die Firmen machen es einem wirklich sehr leicht, bei mir steht auch ein Scanner auf der Einkaufsliste, und das wird mit Sicherheit kein Microtek werden.
     
  7. Strider

    Strider Member

    Da Microteks Scanwizard bei mir mehr schlecht als recht läuft (wenn er überhaupt läuft und nicht abstürzt), halte ich gelegentlich nach neuen Versionen Ausschau. Dabei bin ich heute auf die neue Download Seite der Firma gestoßen: bevor man die 85 MB für den Treiber runterladen darf, muß man jetzt 2,99 Euro über firstgate berappen. Echt toll!

    Bin gespannt, wann das Beispiel Schule macht und jedes Security-Update von Apple nur 99 Cent kostet.
     
  8. Macziege

    Macziege New Member

    Danke für den Hinweis, streichen wir die Firma aus unserer Liste.

    Gruß
    Klaus
     
  9. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    3 Euro sind nicht viel, aber es geht ums Prinzip. Treiber/Firmware/kleinere Software-Updates sollten eine gewisse Zeit für jedes Gerät kostenlos sein.
    :(

    Bin gerade auf der Suche nach einem neuen Flachbett-Scanner, und damit wird es sicher kein Microtek.
     
  10. cblasi

    cblasi New Member

    ich glaub die Jungs haben eine Meise;(

    jetzt müssen wir, für den Mist den sie Programmiert haben (Treiber etc.) noch zahlen ?

    Wir Kaufen ihre Produkte, und müssen dann noch Zahlen damit alles 100% läuft ?
     
  11. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

  12. sandretto

    sandretto Gast

    Hei <MacZiege>, das erste mal, dass wird beide der gleichen Meinung sind ?! Das gibt es doch gar nicht, oder vielleicht doch.

    Die Firmen machen es einem wirklich sehr leicht, bei mir steht auch ein Scanner auf der Einkaufsliste, und das wird mit Sicherheit kein Microtek werden.
     
  13. Strider

    Strider Member

    Da Microteks Scanwizard bei mir mehr schlecht als recht läuft (wenn er überhaupt läuft und nicht abstürzt), halte ich gelegentlich nach neuen Versionen Ausschau. Dabei bin ich heute auf die neue Download Seite der Firma gestoßen: bevor man die 85 MB für den Treiber runterladen darf, muß man jetzt 2,99 Euro über firstgate berappen. Echt toll!

    Bin gespannt, wann das Beispiel Schule macht und jedes Security-Update von Apple nur 99 Cent kostet.
     
  14. Macziege

    Macziege New Member

    Danke für den Hinweis, streichen wir die Firma aus unserer Liste.

    Gruß
    Klaus
     
  15. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    3 Euro sind nicht viel, aber es geht ums Prinzip. Treiber/Firmware/kleinere Software-Updates sollten eine gewisse Zeit für jedes Gerät kostenlos sein.
    :(

    Bin gerade auf der Suche nach einem neuen Flachbett-Scanner, und damit wird es sicher kein Microtek.
     
  16. cblasi

    cblasi New Member

    ich glaub die Jungs haben eine Meise;(

    jetzt müssen wir, für den Mist den sie Programmiert haben (Treiber etc.) noch zahlen ?

    Wir Kaufen ihre Produkte, und müssen dann noch Zahlen damit alles 100% läuft ?
     
  17. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

  18. sandretto

    sandretto Gast

    Hei <MacZiege>, das erste mal, dass wird beide der gleichen Meinung sind ?! Das gibt es doch gar nicht, oder vielleicht doch.

    Die Firmen machen es einem wirklich sehr leicht, bei mir steht auch ein Scanner auf der Einkaufsliste, und das wird mit Sicherheit kein Microtek werden.
     
  19. Strider

    Strider Member

    Da Microteks Scanwizard bei mir mehr schlecht als recht läuft (wenn er überhaupt läuft und nicht abstürzt), halte ich gelegentlich nach neuen Versionen Ausschau. Dabei bin ich heute auf die neue Download Seite der Firma gestoßen: bevor man die 85 MB für den Treiber runterladen darf, muß man jetzt 2,99 Euro über firstgate berappen. Echt toll!

    Bin gespannt, wann das Beispiel Schule macht und jedes Security-Update von Apple nur 99 Cent kostet.
     
  20. Macziege

    Macziege New Member

    Danke für den Hinweis, streichen wir die Firma aus unserer Liste.

    Gruß
    Klaus
     

Diese Seite empfehlen