Ton aus DV-Video auf CD

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von arthur, 13. November 2002.

  1. arthur

    arthur New Member

    Hallo,
    wer kann mir einen guten Tipp geben:
    ich habe ein DVmini-Video in iMovie importiert und den Ton separiert.
    Wie kann ich den Ton so auf CD brennen, dass er in einem CD-Player abgespielt werden kann?
    MfG
    Arthur
     
  2. Batcomputer

    Batcomputer New Member

    Die .dv-Datei in QuickTime (Pro) öffnen und als .aif exportieren.
     
  3. arthur

    arthur New Member

    Hallo,
    wer kann mir einen guten Tipp geben:
    ich habe ein DVmini-Video in iMovie importiert und den Ton separiert.
    Wie kann ich den Ton so auf CD brennen, dass er in einem CD-Player abgespielt werden kann?
    MfG
    Arthur
     
  4. Batcomputer

    Batcomputer New Member

    Die .dv-Datei in QuickTime (Pro) öffnen und als .aif exportieren.
     
  5. cubic

    cubic New Member

    So geht den auch: Ton in imovie separieren, imovie schliessen, Sprachdatei aus dem Media Ordner einfach auf Toast ziehen, schwupps ein .aiff. Die Kunst ist es hier, die richtige Sprachdatei zu finden, wenn man z.B. bei 100 Clips den Ton separiert. Umgekehrt gehts auch: .aiff in den imovie-Ordner Sound Effects legen, schwupps, hat man in imovie oben rechts einen neuen Ton.
     
  6. arthur

    arthur New Member

    Danke Cubic, danke Batcomputer,
    nachdem ich Quicktime gekauft hatte, probierte ich es nochmals mit "Sprachdatei auf Toast ziehen", aber diesmal mit Toast 5 statt 4. Das hat geklappt.

    MfG Arthur
     

Diese Seite empfehlen