Ton bei mov nicht synchron

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Kuerbse, 6. April 2003.

  1. Kuerbse

    Kuerbse New Member

    Hallo,

    habe mit dem DivX Doctor II ein .mov erstellt, nachdem am Anfang der Ton des gerippten Films (auf meinem PC gerippt) überhaupt nich lief. Jetzt ist der Ton ok, aber nach ca. 45 Min. nicht mehr synchron. Hängt so 2 sec. hinterher. wie krieg ich das wieder hin. Eine Idee? (Habe 9.2)

    Grüße

    Kuerbse
     
  2. disdoph

    disdoph New Member

    Evtl. mit QT Pro Ton und Film trennen und entspechen kürzen. Hab ich mal bei einem Divx gemacht, dass ich in VCD umgewandelt habe. Geht natürlich aber nicht, wenn der Versatz im Laufe des Videos immer größer wird.

    Gruß!

    disdoph
     
  3. Kuerbse

    Kuerbse New Member

    Hi,

    ist das Problem stets an der Tagesordnung wenn ich divx Filme über den doc schicke um sie mit QT abzuspielen? Muß doch irgendwie auch besser gehen, oder - mein so das man nich jeden Film nachbearbeiten muß.

    Grüße
    Kuerbse
     
  4. disdoph

    disdoph New Member

    Bei www.divx.com gibt's den Codec auch für Mac (kann aber nicht sicher sagen ob nur für OS X - nehm ich nur noch her). Da ist auch der Validator mit dabei. Mit dem die divx-Datei umgewandelt und es funzt meistens.

    Divx macht aber nicht nur auf dem Mac immer wieder Probleme. War auch schon so, als ich noch eine Windows-Kiste hatte. Liegt vermutlich darean, dass für den Ton immer wieder andere Formate verwendet werden und die Videos eben nicht immer ganz normgerecht sind.

    Gruß!

    disdoph
     
  5. Kuerbse

    Kuerbse New Member

    Danke Dir .

    Kuerbse
     

Diese Seite empfehlen