Ton ist weg

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von mengl, 30. April 2009.

  1. mengl

    mengl New Member

    Hallo,
    nachdem ich gestern ein sog. Sicherheitsupdate für Office 2004 installierte, war der Ton plötzlich weg. Nach einigem Suchen fand ich heraus, dass im Systemeinstellungsfeld "Ton" nur noch der digitale Ausgang verfügbar war, d. h. die Lautsprecher meines Macbooks sind momentan nicht existent.
    Versucht hab ich schon:

    Zugriffsrechte reparieren über Festplattendienstprogramm,
    Preferencefile "sound" löschen,
    diverse Neustarts sowieso.

    Wenn ich den Mac an über den Kopfhörerausgang an die Stereoanlage anschließe, dann ist Sound da. Nur nicht über die Lautsprecher.
    D.h. beim Neustart erklingt der Mac-übliche Klang am Lautsprecher. Danach ist er tot.

    Für Hilfe wäre ich sehr dankbar,:D

    mathias
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Welches System? Bei Tiger musste man in das Dienstprogramm Audio-Midi-Einstellungen starten und kontrollieren, dass die Ausgabe auf 44,1 kHz, 16 Bit steht.

    Ansonsten würde ich in solchen Fällen das PRAM resetten!
     
  3. mengl

    mengl New Member

    Sorry, hab ich in der Aufregung vergessen.
    Ich hab noch den Tiger drauf. PRAM resetten, genau. Hab ich, seit OSX drauf ist, nicht mehr gebraucht.
    Ich versuch´s mal mit Deinen Vorschlägen.
    Vielen Dank,
    Mathias
     
  4. mengl

    mengl New Member

    Also:

    hab audio auf 44,1-16 gestellt. War allerdings - wie im "Tonfeld" - nur der digitale Ausgang wählbar.
    dann PRAM gelöscht (5x hintereinander, damit´s auch wirklich funktioniert)

    Fazit: immer noch der selbe Zustand

    Tja, was nun?
     

Diese Seite empfehlen