Tonausgabe von iMovie

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von joke31, 18. Mai 2007.

  1. joke31

    joke31 New Member

    Ich arbeite mit iMovie HD 6 und habe mit der Tonausgabe Probleme.
    Bei Übergängen oder beim Einbländen gibt es ein Schnaren oder Quitschen (kann ich schlecht beschreiben, klingt als wenn Donald Duck lachen würde) und jetzt schnart auch noch die gesamte Tonausgabe (Musik usw.). An der Hardware kanns nicht liegen, denn bei iTunes ist beste Klanqualität.
    Wer weis wie ich das beheben kann?
    Joke31
     
  2. joke31

    joke31 New Member

    Ich habe gleich noch eine Frage!
    Ich möchte ein Musikstück, mit dem ich den Film unterlege am ende langsam leiser werden lassen. Wie geht das?
     
  3. Produo

    Produo New Member

    Welche Hardware? Wie lang ist das Projekt?
    Bei der Tonaufnahme den Lautstärkeregler in iMovie immer nach ganz rechts - volle Lautstärke.

    In der Timeline siehst Du die nachträglich einkopierte Tonspur. Mit Mausklick aktivieren und an der Stelle, wo der Ton leister werden soll, markieren (gelber Punkt) und die Linie nach unten ziehen. Die Dauer der Tinreduktion kannst zu verändert, indem der kleine - violette - Punkt mit der Maus verschoben wird.
     

Diese Seite empfehlen