tonaussetzer bei dvd & mp3

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von gizmo, 12. August 2001.

  1. gizmo

    gizmo New Member

    neuerdings fällt mir beim betrachten diverser dvds auf, dass der ton hin und wieder aussetzer hat. d.h. wenn z.b. niemand spricht, ist die tonspur einfach stumm, die hintergrundgeräusche sind auch weg.
    ich hab 'nen g4/733 graphite mit den apple pro speakern und dvd player 2.7 unter os 9.1. ich kann leider nicht sagen, seit wann oder ob das problem bei allen dvds auftritt - es fällt mir einfach seit einiger zeit (den letzten zwei, drei dvds) auf.

    ebenfalls seit kurzem (freitag abend das erste mal beobachtet) spinnt mein mac auch bei der wiedergabe von mp3-files. insbesondere am anfang und am schluss eines liedes wird es unwillkürlich leiser und wieder lauter und wieder leiser... zuerst dachte ich, es wäre dieses eine mp3-file, das nicht in ordnung sei - negativ. dann dachte ich, es sei itunes - negativ, soundapp hatte genau dasselbe problem - leiser, lauter, leiser, lauter...
    dann hab ich mal osX und itunes gestartet und alles klappte tiptop.

    kennt jemand diese phänomene? woran kann das liegen?

    danke & gruss. gizmo
     
  2. gizmo

    gizmo New Member

    inzwischen hab ich die sache ein wenig weiter beobachtet und bin zum schluss gekommen, dass das problem beim system und dessen umgang mit dem soundoutput liegen muss. so nach dem motto "wenn eine gewisse mindestlautstärke unterschritten wird, schalte ich ganz ab". unter osX ist die ganze lautstärkenregelung anders. wenn ich unter 9 den lautstärkeregler halb aufdrehe, dann fliegen mir die speaker fast um die ohren, während unter X halbe lautstärke = angenehm ist.
    weshalb behandelt os 9 diese sache so anders? und kann man was dagegen tun?
     

Diese Seite empfehlen