Tonaussetzer bei iMovie-Export

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Napfekarl, 8. April 2002.

  1. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    Hi,

    beim Export aus iMovie für iDVD wird ja bekanntlich ein Quicktime-Movie (.mov) erzeugt. Meins war bei einem knapp einstündigen Film 12 GB groß. Ob das mit meinem Problem zusammenhängt, weiss ich nicht: An zwei Stellen im Film, ein Hochzeitsvideo, kommt es zu mehreren Tonaussetzern, die zum Teil über 2 Sekunden dauern, ausgerechnet beim Ja-Wort gab es auch Aussetzer :-((((

    Leider habe ich den Film bereits auf DVD gebrannt. Diese kann ich jetzt wohl wegwerfen :-(

    Ciao
    Napfekarl
     
  2. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    Hi,

    beim Export aus iMovie für iDVD wird ja bekanntlich ein Quicktime-Movie (.mov) erzeugt. Meins war bei einem knapp einstündigen Film 12 GB groß. Ob das mit meinem Problem zusammenhängt, weiss ich nicht: An zwei Stellen im Film, ein Hochzeitsvideo, kommt es zu mehreren Tonaussetzern, die zum Teil über 2 Sekunden dauern, ausgerechnet beim Ja-Wort gab es auch Aussetzer :-((((

    Leider habe ich den Film bereits auf DVD gebrannt. Diese kann ich jetzt wohl wegwerfen :-(

    Ciao
    Napfekarl
     

Diese Seite empfehlen