Tondateien verbinden

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Dikaiosuenae, 20. November 2002.

  1. Dikaiosuenae

    Dikaiosuenae New Member

    Ich bin gerade dabei MP3-Dateien von Vorträgen fürs Internet zu erstellen. Leider bestehen die Org-Dateien aus mehreren Teilen. D. h. ich sollte z. B. aus zwei MP3-Dateien oder AiFF-Dateien eine machen. Mit welchem Programm ist das einfach und kostengünstig möglich?
     
  2. MacZeit2

    MacZeit2 New Member

    Hallo!

    Kostengünstig wäre es mit SparkMe. Ist ein Soundprogramm, daß über Quicktime auch MP3 bearbeiten kann. Sonst Quicktime von Apple. Hier lassen so ziemlich alle Formate bearbeiten. Die Kosten sind noch vertretbar.

    Ciao!

    Toni
     
  3. Dikaiosuenae

    Dikaiosuenae New Member

    Das heißt mit Quicktime geht das nur, wenn es registriert bzw. gekauft ist?
     
  4. mikropu

    mikropu New Member

    hallo :)

    Ein programm das mit beiden formaten umgehen kann ist die shareware AmadeusII.
    (-->versiontracker.com)

    Man kann damit schneiden, allerdings habe ich dein vorhaben noch nicht selbst ausprobiert, zumindest nicht mit besagtem AmadeusII..

    Lad´s dir mal runter und schau....

    putte
     
  5. Mac Tweaker

    Mac Tweaker New Member

    Jep geht mit Amadeus, ist ein super Teil eigentlich, konvertiert auch in alles mögliche für Formate. zu Empfeheln, obwohl auch QT Pro das gefragte bestens erledigt. (Aber nichts konvertiert...)
     
  6. MacZeit2

    MacZeit2 New Member

    Ja, nur dann geht es. Aber z. b. mit SparkMe läßt sich ein Aiff, oder MP3 bearbeiten. SparkMe greift hierbei auf die Quicktime-Funktionen zu. Schau mal bei versiontracker.com
     
  7. Dikaiosuenae

    Dikaiosuenae New Member

    Vielen Dank für all die super Tipps! - Habe mir Amadeus schon geladen und es funktioniert sehr gut.
     

Diese Seite empfehlen