tonline 3: autom. einwahl unter os 9.xx verhindern

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von stefpappie, 14. Juli 2004.

  1. stefpappie

    stefpappie New Member

    moin,

    hab einen freund (ex windoofler) überzeugt, sich ein powerbook g3 lombard zu besorgen und mit os 9.2 ist er auch glücklich (panther und jaguar machen keinen sinn, ich habs wochenlang getestet!)

    da er via dsl von den telekomikern ins netz geht UND keine flat hat (!!) möchte er nun wissen, wie man verhindert, das beim aufstarten von t-online 3 sich der rechner autom. einwählt (mail schreiben -> remote access wählt ein... onlinebanking aufrufen -> remote access wählt ein... usw)

    ich habe unter t-online einstellungen gesucht nix gefunden

    kontrollfelder -> rem acces = nix gefunden
    kontrollfelder -> internet nix = gefunden
    kontrollfelder -> tcp/ip nix = gefunden
    kontrollfelder -> t-dsl konfig = nix gefunden

    man kann aber irgendwo diese autom. einwahl verhindern

    ich habs vergessen und nicht wieder gefunden - er besteht aber drauf :-/

    hüüülfeee

    ausstattung 256mb ram - 18 gb hd mac os 9.2.1
    t-dsl modem, kein router!

    gruß und dank

    stef
     
  2. maiden

    maiden Lever duat us slav

    habe auch keine Ahnung. Sicher gibt es zu dieser t-online-Software (wozu braucht man die überhaupt?) auch eine Gebrauchsanweisung oder ein Handbuch in Form eines pdf. Mal dort nachschaun.
     
  3. Ajay

    Ajay New Member

  4. stefpappie

    stefpappie New Member

    hmmm

    er ist eben doch ein gewohnheitstier...

    aber er wird rauswachsen - den wichtigsten schritt hat er ja schon gemacht der "switcher" ;-)

    das problem ist immer noch vorhanden...

    stef
     
  5. kawi

    kawi Revolution 666

    Hm, schmeiß ihm die t-online software vom rechner und richte ihm den Zugang manuell ein.

    ansonsten mal den T-Online support fragen, die müssen ja am ehesten wissen was an ihrer software Ausschlkag für eine ständige Einwahl gibt.

    ansonsten bist du sicher das es keine Os Dienste sind (Uhrzeit automatisch stellen, Software Update etc) ?
     
  6. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Die T-Online Software ist unnötig, würde ich wieder runterschmeißen. Für T-DSL unter OS 9 braucht man aber den Telekom-DSL-Treiber. Gibts dort zum Download.

    Das automatische Einwählen kann man im Kontrollfeld Remote Access abschalten (habe ich in Erinnerung, bin mir aber sicher).
     
  7. maiden

    maiden Lever duat us slav

    ich glaube auch, daß das Remote Access war.

    Seltsam, wie schnell man sowas vergißt seit OS X, nicht wahr?
     

Diese Seite empfehlen