tontechniker gesucht.......

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von charly68, 21. April 2002.

  1. charly68

    charly68 Gast

    s voll ( in mp3) mit maxi's der 80 er jahre. nur ein problem. die teile sind verzerrt und bisschen schwach aufgenommen. jetzt will ich alle mp3 files in aiff wandeln und remastern. sw ist alles da was man dafür so braucht. nur wie stelle ich das jetzt an??? welche plug-ins sind einzusetzen??? (am besten die einstellungen gleich mitliefern *gg*)

    charly

    ps: test-file kann ich gerne mal zumailen !!
     
  2. KosmoK

    KosmoK New Member

    Hey Charly!
    Verzerrte Songs kriegst Du nicht mehr entzerrt. Das ist nicht drin, einmal verzerrt, immer verzerrt. Besonders bei digitalen Aufnahmen.
    Den zu leisen Aufnahmen kannst Du mit der Normalizing Funktion der Audio Programme auf die Pelle rücken. Da gibt es auch nicht viel einzustellen. Hat auch jedes Programm. Wenn das noch nicht das erwünschte Ergebnis erzielt, dann haben viele Programme wie z.B. SoundEdit16 eine Gain Funktion. Da kannst Du den Pegel noch weiter anheben. Aber vorsichtig! Da kann man schnelll sein Material verzerren. Achte auch auf dabei entstehendes Rauschen, dass das nicht zu stark wird. Auch ein Kompressor kann noch weiterhelfen. Einstellungen kann ich Dir so nicht sagen. Das hängt ganz stark davon ab, was für Programme du nutzt und was für Songs das sind (unter Umständen braucht da jeder Song seine eigenen Einstelllungen). Da musst Du ein bischen ausprobieren!
    Gruss KosmoK
     
  3. MacPENTA

    MacPENTA New Member

    hi,da muss ich leider KosmoK recht geben.
    da kann man leider garnix mehr machen.
    will dir trozdem helfen also melde dich per icq bei mir.

    MacPENTA
     
  4. charly68

    charly68 Gast

    schade mhh dabei sind da so schöne sachen bei grrrr
     
  5. Fabian-5G64-

    Fabian-5G64- New Member

    sach mir ma nen paar schöne sachen
    mag achtziger!

    ach und außerdem brauch ich ein klang programm, mit dem ich die geschwindigkeit der lieder erhöhen kann und sie dann so speichern kann...

    fab
     
  6. wuta1

    wuta1 New Member

    Hi zusammen 1 Ich hab mir von STEINBERG ein brandneues Schallplatten remastering etc. programm bestellt.Gestern bei ELEVATOR 39 euro. das scheint mir ein richtig fettes teil für alle arten von "Sound restaurierung " zu sein. leider: Wenn erst mal digital versaut-hilft nix mehr .. sorry . aber vorher -wiedergeben in den mac aufnehmen und mit so nem programm glattbügeln . So rum müsste es doch gehen-oder kannst du gar nix mehr abspielen-bzw.hören ?
    Gruß
    klm-wuta1
     
  7. BassTee

    BassTee New Member

    Also ein mal verzerrt immer verzerrt ist nicht ganz richtig es wäre noch möglich die Sachen zu retten, wenn nur einige Stellen verzerrt sind und Du ne Menge Zeit hast. Es gibt Programme, mit denen sich die einzelnen Samples per Hand wieder Glätten lassen, allerdings braucht Du für ca 1 sec Song bestimmt fast ne halbe Stunde Arbeit, geht also nur, wenn es entweder nur kurze Stellen sind, oder Du mit Deinem Rechner Lebenslänglich im Knast sitzt, da ich aber vom beidem nicht ausgehe, wirst Du wohl keine Chance haben, es sei denn Du hast noch die ganzen Singles und kannst es selbst aufnehemn und dann richtig machen.

    BassT
     
  8. charly68

    charly68 Gast

    s voll ( in mp3) mit maxi's der 80 er jahre. nur ein problem. die teile sind verzerrt und bisschen schwach aufgenommen. jetzt will ich alle mp3 files in aiff wandeln und remastern. sw ist alles da was man dafür so braucht. nur wie stelle ich das jetzt an??? welche plug-ins sind einzusetzen??? (am besten die einstellungen gleich mitliefern *gg*)

    charly

    ps: test-file kann ich gerne mal zumailen !!
     
  9. KosmoK

    KosmoK New Member

    Hey Charly!
    Verzerrte Songs kriegst Du nicht mehr entzerrt. Das ist nicht drin, einmal verzerrt, immer verzerrt. Besonders bei digitalen Aufnahmen.
    Den zu leisen Aufnahmen kannst Du mit der Normalizing Funktion der Audio Programme auf die Pelle rücken. Da gibt es auch nicht viel einzustellen. Hat auch jedes Programm. Wenn das noch nicht das erwünschte Ergebnis erzielt, dann haben viele Programme wie z.B. SoundEdit16 eine Gain Funktion. Da kannst Du den Pegel noch weiter anheben. Aber vorsichtig! Da kann man schnelll sein Material verzerren. Achte auch auf dabei entstehendes Rauschen, dass das nicht zu stark wird. Auch ein Kompressor kann noch weiterhelfen. Einstellungen kann ich Dir so nicht sagen. Das hängt ganz stark davon ab, was für Programme du nutzt und was für Songs das sind (unter Umständen braucht da jeder Song seine eigenen Einstelllungen). Da musst Du ein bischen ausprobieren!
    Gruss KosmoK
     
  10. MacPENTA

    MacPENTA New Member

    hi,da muss ich leider KosmoK recht geben.
    da kann man leider garnix mehr machen.
    will dir trozdem helfen also melde dich per icq bei mir.

    MacPENTA
     
  11. charly68

    charly68 Gast

    schade mhh dabei sind da so schöne sachen bei grrrr
     
  12. Fabian-5G64-

    Fabian-5G64- New Member

    sach mir ma nen paar schöne sachen
    mag achtziger!

    ach und außerdem brauch ich ein klang programm, mit dem ich die geschwindigkeit der lieder erhöhen kann und sie dann so speichern kann...

    fab
     
  13. wuta1

    wuta1 New Member

    Hi zusammen 1 Ich hab mir von STEINBERG ein brandneues Schallplatten remastering etc. programm bestellt.Gestern bei ELEVATOR 39 euro. das scheint mir ein richtig fettes teil für alle arten von "Sound restaurierung " zu sein. leider: Wenn erst mal digital versaut-hilft nix mehr .. sorry . aber vorher -wiedergeben in den mac aufnehmen und mit so nem programm glattbügeln . So rum müsste es doch gehen-oder kannst du gar nix mehr abspielen-bzw.hören ?
    Gruß
    klm-wuta1
     
  14. BassTee

    BassTee New Member

    Also ein mal verzerrt immer verzerrt ist nicht ganz richtig es wäre noch möglich die Sachen zu retten, wenn nur einige Stellen verzerrt sind und Du ne Menge Zeit hast. Es gibt Programme, mit denen sich die einzelnen Samples per Hand wieder Glätten lassen, allerdings braucht Du für ca 1 sec Song bestimmt fast ne halbe Stunde Arbeit, geht also nur, wenn es entweder nur kurze Stellen sind, oder Du mit Deinem Rechner Lebenslänglich im Knast sitzt, da ich aber vom beidem nicht ausgehe, wirst Du wohl keine Chance haben, es sei denn Du hast noch die ganzen Singles und kannst es selbst aufnehemn und dann richtig machen.

    BassT
     

Diese Seite empfehlen