Tonunterbrüche bei exportieren in iMovie

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von pthaller, 17. Oktober 2000.

  1. pthaller

    pthaller New Member

    Beim exportieren auf eine Sony Videokamera über die Firewire-Schnittstelle in iMovie 2 entstehen bei Vollbildtiteln mit Musik Tonunterbrüche.
    Hatte jemand schon das gleiche Problem?
    Ich besitze einen iMac DV SE 500 MHz mit 256 MB RAM.
    iMovie selber sind 120 MB zugewiesen und der virtuelle Speicher ist ausgeschaltet.
     
  2. JB

    JB New Member

    Hi, schreibst Du von der internen Platte oder von einer externen Firewireplatte zurück auf die Kamera?

    Mein iMac DV 400 MHz mit 192 MB hat selbst beim Video-Import auf meine externe 30 GB Comline-Firewireplatte Probleme. Den Im- und Export der Videodaten lasse ich wieder über die interne Platte laufen. Angeblich soll es an meiner CANON-DV-Camera liegen.

    Bei den iMovie2-Optionen => Darstellungsart (oder so) gibt es eine Möglichkeit die Genauigkeit bei der Wiedergabe zugunsten der Geschwindigkeit zu vernachlässigen. Probier das mal vor dem Export.

    JB
     
  3. pthaller

    pthaller New Member

    Hallo, Vielen Dank für Deine Tips

    Ich besitze nur eine interne Festplatte von 30 GB über die ich meine Videos schneide.
    Die Tonunterbrüche sind nur bei Vollbildtiteln beim exportieren. Im Film selber läuft die Musik problemlos.
    Also wenn ich den Film im iMac anschaue habe ich keine Tonunterbrüche.
    Die Darstellungsoptionen habe ich auf "schlechtere Qualität" eingestellt eingestellt zugunsten der Geschwindigkeit, aber es gab keine Verbesserung.
    Eventuell könnte es auch an der Firewire-Schnittstelle liegen, Wobei ich den Firewiretreiber Version 2.5 installiert habe. Auch Quicktime Version 4.1.2 ist installiert.

    pthaller
     

Diese Seite empfehlen