Tool gesucht ---> oder kann man das Programieren?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von oppliger, 13. Oktober 2004.

  1. oppliger

    oppliger New Member

    Hallo zusammen,

    Ich habe eine Frage, jedoch weiss ich nicht, wieviel Erfahrung man zu so etwas braucht:


    Ich möchte ein Programm herstellen, mit dem man einen (Wort-) Begriff (oder mehrere Wörter) in eine Suchmaske eingeben kann, und dann eine 6 Stellige Nummer ausgespuckt wird.

    Folgende Situation:

    Bei der Branchenlösung mit der ich im Büro Arbeite, gibt es hunderte, ja sogar Tausende verschiedene Artikel. Jeder Artikel lässt sich in einem Ordner Nachschlagen. Im ganzen gibt es so ca 10 Ordner voll Artikel. Jeder Artikel hat eine 6 Stellige Nummer mit einem Punkt in der mitte (Bsp. 351.941).
    Es ist ziemlich aufwendig, immer diese Artikel aus den Ordnern mit den Ziffern herauszulesen, um nachher die Ziffer bei der Branchenlösung einzugeben.

    Am besten, das ganze wäre Dynamisch, so wie bei der Suche in iTunes. Es klingt ziemlich aufwendig, aber eigentlich ganz simpel. Oder gibt es schon so ein ähnliches Tool, das man mit Daten füttern kann!

    Vielen Dank für Eure Tipps!

    Gruss Tom
     
  2. WoSoft

    WoSoft Debugger

    das lässt sich mit jedem Datenbank-Programm lösen. Im einfachsten Fall sogar mit Excel.
     
  3. meisterleise

    meisterleise Active Member

    Wenn du auf die UND-Verknüpfung mehrer Suchbegriffe auch verzichten kannst und dir die Suche mit nur EINEM Wort oder Wortteil ausreicht geht's ja sogar mit jedem Textprogramm – sogar mit TextEdit.
     
  4. oppliger

    oppliger New Member

    Hallo,

    Danke für Dein Tipp, leider kenne ich mich nicht so extrem gut aus in Excel. Wie genau stellst Du dir das vor?

    Eine Spalte enthält die Namen der Artikel; die andere Spalte die Nummern??? und dann? wie geht's weiter?
     
  5. Sunshine

    Sunshine New Member

    Entweder Du suchst im o. g. Fall einfach über die Standard-Suchmaske von Excel nach dem Text in der Spalte mit dem Namen oder man baut sich eine kleine Suchmaske mit VBA, die einem dann alle Artikel auflistet, die den gewünschten Suchtext enthalten.

    Der Haken bei Excel ist nur, dass man nicht mehr als 65.536 Zeilen verwenden kann. Da du ja von mehreren Ordnern mit Artikeln berichtest muss man entweder mehrere Spalten verwenden oder doch auf ein Datenbankprogramm setzen.
     

Diese Seite empfehlen