Tool zum C2D Runtertakten?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Apfeldaui, 30. November 2006.

  1. Apfeldaui

    Apfeldaui New Member

    Hi,
    hab ein MacBook mit nem c2d 2ghz drinnen. Der brutzelt schön mit 2ghz vor sich hin, egal ob idle oder last. Muss nicht sein finde ich...
    Gibs nen Tool, ähnlich wie Centrino Hardware Controll für Centrino Notebooks, für MacBooks?

    Grüße
    Apfeldaui
     
  2. TomPo

    TomPo Active Member

    Vom MacBook habe ich keinen Schimmer, aber unter meinem letzten G5 gab´s in den Systemeinstellungen -> Energie Sparen eine Option, die Proz-Last einzustellen, und zwar von Minimal, Maximal und Automatisch.
    Vielleicht ist es hier ähnlich? Musst mal nachschauen.
     
  3. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Ja, gibt es. Das Tool heißt CoolBook und gibt es über die üblichen Quellen wie zB versiontracker.com
     
  4. Apfeldaui

    Apfeldaui New Member

    Hey, danke!

    hmmm nur kostets ja was :frown:
    Und irgendwie widersprechen sich die Frequencen von CoolBook und Core2 Duo Temp extrem. Während ersteres 1002mhz anzeigt, steht bei zweiterem 2ghz... Irgendein Prog von beiden leidet gravierdene Auslesefehler... Und ich tippe da auf C2D Temp.
     
  5. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Ich halte es ebenfalls für extrem unwahrscheinlich, daß der Chip die ganze Zeit mit 2 GHZ rennt. Der taktet doch normalerweise blitzschnell runter, wenn keine Last gefragt ist.
     
  6. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Ja, die CPUs laufen immer automatisch unterschiedlich getaktet. Von 1Ghz aufwärts

    Wenn das Book kühler laufen soll, nimm FanControl. Damit kannst Du den Lüfter hochsetzen. Je nach Einstellung hört man kaum einen Unterschied, bringt aber ein paar °C
     
  7. apple-byte

    apple-byte Depeche Mode Fan

    von Brutzeln im Normalbetrieb kann beim C2D keine Rede sein

    ich hab hier grad so 37° beim 2 GHz Modell
     

Diese Seite empfehlen