Total asozial - ich mache Urlaub...

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von satzknecht, 28. Juli 2005.

  1. satzknecht

    satzknecht New Member

    ...von der familie!!! die beiden mädels zu den großeltern verkauft und hier läuft alles aus dem "schema-f-ruder"... ich lasse mich gehen, hab es gott sei dank nicht verlernt, einfach mal nur zu gammeln, die sprichwörtliche "seele baumeln lassen" - es stehen bier- & weinflaschen rum [leere natürlich] & auch sonst ist es eher übersichtlich verkramt - ich höre laut[e] musik [im sinne von eingestaubten hardcore-scheiben aus den 80ern + 90ern usw.], schaue fern, wenn mir danach ist, leg mich wieder hin, wenn ich müde bin, mache die nacht zum tag, biergarten, kino, ratschen... weiß nicht, ob ich mich dafür "schämen" muss...?! :embar:

    was meint ihr?! :D

    viele grüße,
    s@tzknecht
    [dem es rrrrrichtig gut geht] :klimper:

    ps: ach ja, ich liebe meine mädels dropsdem... [und jetzt erstmal ein helles]
     
  2. Schaumberger

    Schaumberger Wurschthaut, alte

    *neid* :O
     
  3. satzknecht

    satzknecht New Member

    naja, am montag kehre ich wieder zurück in die sogenannte zivilisation... :moust:

    außerdem muss ich mich korrigieren, für "so etwas" lass ich natürlich keine urlaubstage drauf gehen, ich feiere jede menge überstunden ab... :nicken:
     
  4. Opa01

    Opa01 New Member

    Ich bin beneidenswerterweise in der gleichen Situation, meine Frau macht Schwesterntreffen, seit Sonntag und Samstag hol ich sie wieder ab.
    Alkohol trinke ich ja nicht, aber ich stehe den halben Tag in der Küche und bin am brutzeln, alles Sachen, die meine Frau nicht ißt.
    Koreanisch mit viel Nuac-nam, eine Fischsoße, die erbärmlich stinkt, aber traumhaft schmeckt. Wieder 2 Kilo mehr auf den Rippen, aber das muß sein.

    Gruß Opi
     
  5. satzknecht

    satzknecht New Member

    oooooh, hatte ich ja ganz vergessen zu erwähnen, dass ich mich in der "verbleibenden" zeit auch nur in der küche, am bzw. "im" kühlschrank bzw. vor dem herd aufhalte... :geifer:

    bei soviel freier freizeit, weiß man gar nicht, womit man sich zuerst den magen vollschlagen soll... ich denke, dass ich schon jetzt mein eigentliches weihnachts-tage-kampf-gewicht erreichen werde!!! :embar:

    viel spass noch beim "entspannen"!!!
     
  6. TOCAMAC

    TOCAMAC Alles wird gut.

    Hehehe...

    Ab heute abend 17:52 bin ich auch für eine Woche und zwei Tage Froh... , ähhh, Strohwitwer.

    :cool: :cool:
     
  7. phil-o

    phil-o New Member

    Hehehehe,

    mich würd' ja ma interessieren, was Eure Mädels über den Urlaub von Euch so erzählen...

    :p
     
  8. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter


    *hihi*
     
  9. satzknecht

    satzknecht New Member

    und?! schon irgendwelche pläne oder vorstellungen für die "entspannende" zeit?! :eek:)
     
  10. satzknecht

    satzknecht New Member

    ich überleg ja noch, ob ich nicht mal beim gemeinde-tattoo-studio vorbei schauen sollte... :pirat:
     
  11. Opa01

    Opa01 New Member

    Na, ich nehme an, sie ist genau so froh, mich mal für ne Woche los zu sein.
    Außerdem kann man unter Schwestern ja so herrlich die noch vorhandenen Männer durchhecheln.

    Gruß Opi
     
  12. satzknecht

    satzknecht New Member

    lästerschwestern
     
  13. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    mach das, ... tut auch nur ein bisschen weh. :D
     
  14. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    1. Gut! Beneidenswert! meine ich. Das wünsche ich mir auch jedes Jahr zum Geburtstag: Mal 2 oder 3 Tage ganz in Ruhe gelassen zu werden. Aber keiner schenkt es mir :frown:

    2. Wenn ich jemals den/die Urheber/in dieser Allegorie ( http://de.wikipedia.org/wiki/Allegorie ) zu fassen bekomme, werde ich für das, was ich mir anschliessend zuschulden kommen lassen werde, nicht unter 15 Jahre (vermutlich ohne Aussicht auf Bewährung) bekommen. Es sei denn, ich geriete an verständnisvolle Geschworene, dann bekäme ich möglicherweise sogar das Bundesverbienstkreuz am Bande für meine beherzte (oder besser: Entherzende) Tat :teufel:

    ciao, Maximilian
     
  15. satzknecht

    satzknecht New Member

    ääääääääähm, sorry... aber ist mir nur zu warm, oder gibts wirklich probleme, die wir bei einer tasse [ice]tea besprechen sollten...?! :confused:
     
  16. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Nein nein, keine Probleme, die gross genug sind, eines Eistees zu bedürfen. Aber irgendwann hatten wir hier mal so einen "Hasswort"-Thread, und an den habe ich mich vorhin spontan erinnert.

    Schönen Urlaub weiterhin.

    Ciao, Maximilian
     
  17. satzknecht

    satzknecht New Member

    oooooh ja, an den kann ich mich noch sehr gut erinnern...

    mein liebstes "hasswort" war zu dieser zeit "wsr = wurzelspitzenresektion" [suj wird gleich laut aufschreien]...

    dann lass ich mal weiter "baumeln" oder besser "buscheln" oder vielleicht doch "straucheln" :moust:
     

Diese Seite empfehlen