Total fehl am Platze...

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von MacJester, 23. Oktober 2001.

  1. MacJester

    MacJester New Member

    ist dieser Thread... ;)

    Eine kleine Frage, was versteht Ihr unter

    "einem einschlägigem Praktikum" ?????????????

    Please Help!

    Greetz

    MacJester
     
  2. lucfish

    lucfish New Member

    in welchem zusammenhang, bankwesen, pornoladen oder auslandaufenthalt in russland (mafia)?

    ansonsten: einschlägig- bis auf di knochen, sehr genau, gut, materienvertiefend.
    praktikum- das weisst du ja

    luc
     
  3. MacJester

    MacJester New Member

    Also wenn ich ne Berufsfachschule Informatik gemacht habe, und dann ein Praktikum bei ner EDV Firma mache und zB. das Intranet aufbaue (alleine!) inkl. Programmieren, Server einrichten, etc. darf man das schon als einschlägig betrachten???
     
  4. lucfish

    lucfish New Member

    ja schon, wenn die firma pornosites hostet hats schon was damit zutun!!

    aber spass beiseite: ich denke eher das die einfach die falsche wortwahl getroffen haben. sollte wohl eher eingängiges (hat zwar sicher mehr als eien Gang) praktikum heissen.

    aber bin halt kein werbetexter.

    luc
     
  5. Copland2

    Copland2 New Member

    Hallo,

    einschlägig heißt das das Praktikum bestimmten Voraussetzungen entsprechen muss und durch einen Praktikumsvertrag abgedeckt sein muss. Als Beispiel: Wenn man sein fachbezogenes Abi in Wirtschaft und Verwaltung (NRW) macht, dann mussen man zur letzt endlichen Studieberechtigung entweder ein einschlägiges Praktikum machen (IHK-gelenkt) oder eine Berufsausbildung in einem anerkannten Beruf (...also in einem kaufmännischen Beruf) machen.
    Geh am besten aber mal auf job.de oder andere Seiten, da bekommst du bestimmt mehr Info`s

    Gruß
    Copland
     
  6. MacJester

    MacJester New Member

    ist dieser Thread... ;)

    Eine kleine Frage, was versteht Ihr unter

    "einem einschlägigem Praktikum" ?????????????

    Please Help!

    Greetz

    MacJester
     
  7. lucfish

    lucfish New Member

    in welchem zusammenhang, bankwesen, pornoladen oder auslandaufenthalt in russland (mafia)?

    ansonsten: einschlägig- bis auf di knochen, sehr genau, gut, materienvertiefend.
    praktikum- das weisst du ja

    luc
     
  8. MacJester

    MacJester New Member

    Also wenn ich ne Berufsfachschule Informatik gemacht habe, und dann ein Praktikum bei ner EDV Firma mache und zB. das Intranet aufbaue (alleine!) inkl. Programmieren, Server einrichten, etc. darf man das schon als einschlägig betrachten???
     
  9. lucfish

    lucfish New Member

    ja schon, wenn die firma pornosites hostet hats schon was damit zutun!!

    aber spass beiseite: ich denke eher das die einfach die falsche wortwahl getroffen haben. sollte wohl eher eingängiges (hat zwar sicher mehr als eien Gang) praktikum heissen.

    aber bin halt kein werbetexter.

    luc
     
  10. Copland2

    Copland2 New Member

    Hallo,

    einschlägig heißt das das Praktikum bestimmten Voraussetzungen entsprechen muss und durch einen Praktikumsvertrag abgedeckt sein muss. Als Beispiel: Wenn man sein fachbezogenes Abi in Wirtschaft und Verwaltung (NRW) macht, dann mussen man zur letzt endlichen Studieberechtigung entweder ein einschlägiges Praktikum machen (IHK-gelenkt) oder eine Berufsausbildung in einem anerkannten Beruf (...also in einem kaufmännischen Beruf) machen.
    Geh am besten aber mal auf job.de oder andere Seiten, da bekommst du bestimmt mehr Info`s

    Gruß
    Copland
     

Diese Seite empfehlen