totale Überwachung: Nun auch unsere Abwässer^^^

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von sahomuzi, 5. August 2005.

  1. sahomuzi

    sahomuzi New Member

    Jetzt werden auch schon unsere (na ja, zumindestens die italienischen^^) Abwässer überwacht:

    http://orf.at/050805-89885/index.html

    Damit konnte zumindestens der durchschnittliche Koksverbrauch der Italiener errechnet werden. :D

    Aber langsam wird mir komisch... Irgendwann einmal werden die Polizisten an einer Überwachungsstation sitzen und sagen "so, so, der Herr xy hat also gestern 2 Liter Bier getrunken und anschließend Sex gehabt...."
     
  2. tob

    tob OS Xmas

    Die technik ist schon vorhanden, und mit der gepushten terrorangst lässt sich der gesetzgeber bestimmt auch zu übertriebener überwachung der bürger hinreißen. Ich hoffe nur die verfassungsschützer streichen den otto katalog noch weiter zusammen.
    Ab oktober kommt dann der beckstein, der ist ja noch panischer...

    Für 2006: vergesst die guten vorsätze und lasst alle hoffnung fahren. :kotz:
     
  3. Pahe

    Pahe New Member

    In Italien sind also die Fische nicht nur im Ar*** ..äh Po sondern dabei auch noch high. So wird das Koks gleich mehrfach genutzt. Das ist Ökonomie.
    So etwas mußte dokumentiert werden.

    Jetzt müßten die Meßmethoden nur noch etwas verfeinert werden, damit man auch feststellen kann, wem die einzelnen Nasen gehörten, die das Abwasser erzeugten.
     

Diese Seite empfehlen