Touchscreen für den Mac!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Winston, 17. Mai 2001.

  1. Benedikt

    Benedikt New Member

    Hallo,

    habe auch schon einmal danach gesucht. Bei der Firma MicroTouch im Internet gibt es auch deutsche Händler. Soweit ich mich erinnere einen in Hilden und einen in Berlin. Das ist aber schon länger her, vielleicht irre ich mich auch in den Städten.
    Schau einmal unter www.microtouch.com!

    Wenn Du Einzelheiten wie Preise u.ä. hast, antworte mir.

    Grüße
     
  2. Winston

    Winston New Member

    Ich habe auf http://www.maccentral.com gelesen, dass es in den USA eine Firma gibt, die einen Touchscreen für den iMac herstellt/(ein)baut!

    Gibt es so etwas auch hier in Deutschland?? Danke für Eure Antwort!
     
  3. CChristian

    CChristian New Member

    Da wär ja Apple mal wieder so eine Art Innovationsträger, wenn sie iBook oder Powerbook mit Touch-Bildschirm anbieten würden.
    Nie mehr diese fummeligen kleinen Herumfingerfelder unterhalb der Tastatur!

    Gruss
    CChristian

    Nachtrag:
    Die US-Firma Troll Touch hat angekündigt, auch die neuen iBooks mit einem Touch-Screen ausrüsten zu können. Wie schon beim Vorgängermodell und dem Powerbook G4 versieht Troll Touch den Bildschirm des Mobilrechners mit einem Überzug, der via USB Informationen an den Rechner weitergibt. Bislang liegt nur ein Treiber für Mac-OS 9 vor, eine Mac-OS-X-Version soll nach Angaben des Hersteller "sehr bald" fertig sein. Für die Umrüstung eines handelsüblichen Powerbooks verlangt Troll Touch rund 600 US-Dollar.

    Tja, dann sollte ich doch wirklich erst mal die Nachrichten lesen.
    Nun, da scheint Apple anderen Anbietern das Feld überlassen zu haben...
     
  4. wuta1

    wuta1 New Member

    Es gab oder gibt mehrere MAC Clones , die Touchscreen Mac`s hergestellt haben . Check doch mal das MAC MUSEUM unter MAC CLONES . Da gibt es einige . Ansonsten ist das wohl nur per Modifizierung ( gegen reichlich Cash 9 ) machbar.
     

Diese Seite empfehlen