Traceroute............??

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von XYMOS, 6. Dezember 2001.

  1. XYMOS

    XYMOS New Member

    hi,

    da ich in letzter zeit über eine wirklich "beschissene" DSL geschw. klagen muss, habe ich mal nen traceroue unter osx gestartet. erschreckenderweise sind die responsezeiten erschreckend lang...woran kann das liegen. denn bis vor 2 wochen war noch alles in butter.

    xymos
     
  2. apoc7

    apoc7 New Member

    Wir hier bei Stuttgart (Göppingen) haben das Problem eigentlich schon immer.
    Bei uns leigt es an der Telekom (wo auch sonst) auf dem PC gibts ein gutes Programm Namens NeoTrace, da sieht man gleich, wo die Pings stecken bleiben.

    Die Telekom testet zur Zeit ja FastPath um in dieser Richtung eine Beschleunigung zu bekommen. Bei Arcor geht das bereits.

    Schau mal bei Onlinekosten.de vorbei, dort ist DSL ein wenig erklärt:
    http://www.onlinekosten.de/uebertragungsarten/faq/faq.php3?thema=4
     
  3. DonRene

    DonRene New Member

    du kannst es aber auch mal mit einem anderen dns server probieren,hier vist dein nächster aus mannheim 62.225.252.244
     
  4. XYMOS

    XYMOS New Member

    ho don,

    du meinst nen neuen DNS server?? hat aber mit dem traceroute nichts zu tun -denn der DNS server wandelt nur 124.123.12.1^in zb ottomaier.de
    xymos
     
  5. DonRene

    DonRene New Member

    das hatte jetzt mit dem trace nix zu tun aber wenn du denn nächsten dns server in deiner nähe nimmst ist das auf jeden fall kein nachteil
     

Diese Seite empfehlen