Trackball oder Mouse?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von krokodil7, 26. Februar 2003.

  1. krokodil7

    krokodil7 Gast

    Tag zusammen,

    ich möchte meiner Frau für ihr iBook gerne 'ne Mouse schenken, aber nun bin ich doch wieder ins Überlegen gekommen. Sie hat nämlich ziemlich wenig Platz neben ihrem Rechner, und da dachte ich, daß vielleicht ein Trackball die bessere Wahl ist.

    Bloß kenne ich mich mit den Teilen absolut nicht aus, habe noch nie eins in der Hand gehabt - darum wäre ich dankbar, wenn mir jemand Tipps geben könnte. Vor allem interessiert mich, ob ein Trackball auch wie eine normale Mouse funktioniert, d.h. hat das Ding noch eine Kugel, oder wird der Cursor einzig und allein mit dem Trackball oben drauf bewegt?

    Wäre sehr dankbar für Tipps und/oder Erfahrungsberichte!

    Gruß
    Georg
     
  2. Fadl

    Fadl New Member

    Bei einem Trackball steuerst du die Kugel mit der Hand. Dieses ersetzt dann die Kugel oder den Sensor bei optischen Mäusen.

    Aber ich kann mir beim besten willen nicht vorstellen wie man mit solch einem Teil vernünftig arbeiten kann.... :)

    Schenk ihr lieber eine schöne Maus von Logitech oder MS
     
  3. Georg Kida

    Georg Kida New Member

    Hallo Georg

    seid 1987 arbeite ich mit Trackball.
    Erst mit Atari, und seid 1995 mit Macs.

    Bei den Macs habe ich von Anbeginn einen
    Trackball verwendet, und diese sind immer
    von Kensington.

    Der erste Antworter auf Deine Anfrage kann sich nicht vorstellen wie man mit einem Trackball vernünftig arbeiten kann.
    Darauf kann ich nur antworten, der Kerl
    hat keine Ahnung.

    Gruß Georg
     
  4. mac-art

    mac-art New Member

    arbeite zu hause seit ca. 6 monate mit ein logitech trackball und bin zufrieden. grund fürs umsteigen war wenig platz.

    die ersten tagen waren umständlich, aber jetzt möchte ich es nicht mehr missen. nur bei farbkorrekturren mit pinsel und bei freisteller in photoshop tue ich mich noch etwas schwer.
     
  5. Fadl

    Fadl New Member

    Das ist das Problem! Ich glaube nicht das man mit einem Trackball jemals soviel Präzision wie mit einer Maus bekommen kann. Wenn solche Aufgaben selbst nach 6 Monaten nicht klappen....

    Kauf deiner Frau lieber eine Maus.
     
  6. white-raven

    white-raven New Member

    trackball!!!! besser als maus. arbeite auch schon jahre mit einem.

    gruß

    PS: es geht nicht um GLAUBEN sondern um praktische erfahrungen.
     
  7. Fadl

    Fadl New Member

    Warum nutzt dann kein Hardcore Gamer einen Trackball wenn man mit ihm besser umgehen kann? :)

    Warum...weil eine Maus ganz einfach viel präziser als ein Trackball ist!
     
  8. white-raven

    white-raven New Member

    ing es hier um hardcore gamer? hab ich da was verpasst. ich habe zwar nicht viel ahnung vom gamen, aber ich glaube da gibt es auch bessere lösungen als maus oder trackball.

    aber wenn es dir wichtig ist recht zu behalten, von mir aus: du hast recht.
     
  9. Fadl

    Fadl New Member

    Bessere Lösung als eine Maus wirst du bei 3D Shootern nicht bekommen.

    Hier geht es auch nicht um Spiele aber ich denke damit wird klar das eine Maus einfach viel präziser zu steuern ist.

    Und ich denke eine Umgewöhnug auf einen Trackball ist sehr zeitaufwendig wenn man ihn halbwegs sicher bedienen will.

    Aber egal, ich muss damit ja nicht arbeiten :)
     
  10. PIZZA

    PIZZA New Member

    Mein Gott schluß endlich... Maus oder Trackball?!`!?!?!?!?! Ich bin seit ca, 15 Jahren in der Grafikbranche, und habe mir vor ca. 5 Jahren einen Trackball zugelegt... Für mich nichts anderes mehr. Und von wegen mit einem Trackball kann man nicht präzise arbeiten. Da kann ich nur sagen das stimmt in keinster weise. PRÄZISER gehts gar nicht mehr als mit Trackball.
     
  11. Fadl

    Fadl New Member

    Ja dann hätte ja jeder einen :)

    Spiele mal mit einem Trackball ein Game wie Unreal Tournament....dann wirst du sehen was ich meine. DA ist schnelligkeit und präzision gefragt. Und da wirst du nicht mehr mitkommen mit deinem Trackball.
     
  12. deDiak

    deDiak New Member

    tja,
    ich kenne beides (grafiker seit ca. 10 jahren am Mac) ? maus wie trackball. und ich kann (AUCH AUS ERFAHRUNG) sagen, daß der Trackball für Photoshop absolut NICHTS taugt!!!!! für andere anwendungen würde ich es neutraler sehen.

    dediak
     
  13. Knoedelmeista

    Knoedelmeista New Member

    *einmisch*

    ich hab seit ca. 3 Monaten den Optical Trackball von MS. Die Kugel ist an der linken Seite auf Daumenhöhe und die Finger kommen automatisch auf den Tasten zu liegen.

    Ergonomisch war das sofort ein Vorteil gegenüber der Maus. Das Handling hat sich am Anfang schwieriger und unpräziser angefühlt, aber nach einer Eingewöhnungszeit von ein paar Tagen konnte ich damit wesentlicher genauer arbeiten als mit einer Maus.

    Fazit: ich möchte das Teil nicht mehr missen, die Maus, die ich am Anfang noch angestöpselt ließ, falls irgendwelche diffizilen Aufgaben anfallen, liegt inzwischen im Schrank.
     
  14. krokodil7

    krokodil7 Gast

    Uuuuuups, da habe ich ja unversehens eine richtige Diskussion losgetreten! Es war sehr interessant, Eure verschiedenen Meinungen zu lesen, ich lasse mir die Sache noch einmal in Ruhe durch den Kopf gehen.

    Vielen Dank an alle!

    Georg
     
  15. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Moin,

    es kommt immer darauf an was Du machen willst bzw. Deine Frau.
    Ich benutze beides und empfinde den Trackball am Office Rechner angenehmer, bei Grafik, Video und Audio nehme ich die Maus.
    Oder klemme den Trackball auch manchmal einfach um wegen der besseren Ergonomie.
    Verwende MS-Intelli Mouse Explorer, die Apple ADB Seife und einen Logitech Trackman Marble.
    der Trackman ist genial da er optisch abgetastet wird und sehr präzise ist. Des weiteren wenn Du stundenlang am rechner sitzt entlastet das die Gelenke.
    Trackball ist aber auch nicht gleich Trackball, da muß jeder selbst entscheiden was er/sie will.
    Denn es gibt Trackballs wo die Kugel in der Mitte ist und den Zeige/Mittelfinger bewegt wird oder welche die Du mit dem Daumen gewegst.
    Finde letzteres besonder angenehm, für Grafik usw. braucht man aber eine ruhigere Hand als bei einer Maus.

    Joern
     
  16. MatzeMumpitz

    MatzeMumpitz New Member

    Also ich find ja Zeichenbretter praktisch, Wacomm etc ];->

    Matze
     
  17. sfritz

    sfritz Gast

    Kein Platz oder willst du die Frau los haben? Stellst du sie in die Besenkammer oder was?
    Mit dem iBook bist du doch so unabhängig, dass du Schwupdiwup einen Ort findest, wo auch eine Maus Platz hat.
    Also, Hand aufs Herz, hast du nun Probleme mit deiner Frau oder habt ihr eine so kleine Wohnung?
     

Diese Seite empfehlen