Trackpad geht nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von blackmagic99, 31. Dezember 2015.

  1. blackmagic99

    blackmagic99 Member

    Hallo Zusammen,

    ich habe ein MacBook Mitte 2014 (MacBook Pro) und seit kurzes Zeit geht das Trackpad nicht mehr. Ich benutze das äußerst selten, da ich fast immer mit externen Monitor und externer Tastatur arbeite. Schon komisch.
    PRRAM-Rest und SMC-Reset habe ich gemacht, kein Erfolg. Im Modus APFEL-R geht im Boot-Menü auch nix.

    Eine externe Magic-Maus geht noch, aber komisch ist, dass dort auch das scrollen nicht geht.
    Jemand eine Idee, woran das liegen kann? Hardwareschaden?

    DANKE!
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Guck mal im SystemProfiler unter Hardware und dort (vermutlich!?) unter USB, ob das interne Trackpad erkannt und angezeigt wird. Taucht das nirgends auf, ist es vermutlich defekt. Teste mal, in dem du von einem anderen Volume startest, z.B. die Recovery-Partition, oder ein evtl. vorhandenes Notfall-System auf einer externen Platte. Selbe Problem? Sollte Garantie noch bestehen, dann Reparatur!
     

Diese Seite empfehlen