Trackpad ist tot&

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Tiger, 17. Juli 2002.

  1. Tiger

    Tiger New Member

    Hi!

    Ich habe ein wenig den Frust. Bei meinem orangen iBook G3/300 (Rev.A) ist das Trackpad tot. Der Zeiger bewegt sich nicht und es reagiert auch auf keinen Tastendruck. Die Tipps von der Apple Knowledge Base habe ich schon durchgespielt. Hat aber nix gebracht.

    Hat jemand Erfahrung mit einem defekten Trackpad? Was kann so eine Reparatur durch Apple kosten und wie lange ist das iBook dann wohl weg?

    Wäre nett, wenn mich wer etwas trösten könnte& :´-((

    Alf
    --
    O.k., die wheel mouse habe ich auch noch, aber das ist nicht das gleiche, vor allem nicht unterwegs.
     
  2. Kate

    Kate New Member

    *kurzvormweggehennochschnellgepostet*

    Trackpad mal elektrisch "erden", iBook mal offen stehen lassen, abschalten und über Nacht aus lassen. Morgens nochmal einschalten.

    Das Trackpad wird durch statische Elektrizität schon mal bei sehr ungünstigen Verhältnissen für eine Weile schachmatt gesetzt, kann aber durch entladen und erden und ausschalten oft reanimiert werden.

    Ansonsten wird es leider teuer, mit dem Pad muss auch der Controller raus (der dann kaputt ist und nicht das Pad selber).

    Kann 3 Wochen oder so dauern.

    Probire das mit dem entladen...

    *drückdiedaumenundjetztwirklichabnachhause*
     
  3. Tiger

    Tiger New Member

    Hi Kate!

    Thx für die Unterstützung. Eine Nacht habe ich das iBook schon ohne Batterie gelassen. Ich fürchte, der Defekt liegt im Controller oder doch im Kabel. Ich werd's nochmal unter die Lupe (wörtlich) nehmen.

    Gruß
    Alf
     
  4. Kate

    Kate New Member

    Das letzte was du selber machen kannst ist den PowerManagerButton zu drücken. Vielleicht hast du das schon gemacht, aber rechts oben in dem weissen Plastikgitter ist ein kleiner weisser Stift (ist ein Drucktaster) den bei laufendem Mac drücken und mindestens 30s gedrückt halten, Neustart und hoffen!

    Ansonsten tut es mir leid, ich weiss sonst auch nicht mehr weiter als nach einer Hardwareüberprüfung/Reparatur zu fragen.
     

Diese Seite empfehlen