träge Maus

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von sisley, 9. August 2007.

  1. sisley

    sisley New Member

    Hallo zusammen,

    ich bin Mac Einsteiger. Was mir sofort im Verglich zu Windows auffällt ist die träge Maussbedienung. Um einen Vergleich zu haben, aheb ich auf meinem Macbook mit Bootcamp XP installiert. Bei XP ist die Maus sehr viel direkter als bei MacOS. Es ist deutlich spürbar und wenn man ein schneller Mausbeweger ist dann bremst einen das ganz schön aus und es fühlt isch ungenau an. Ich auch USB overdrive versucht, keine Wirkung. Gibt es da eine Möglichkeit was zu drehen? Ist so für mich leider keine Alternative.
    Grüße
    Sis
     
  2. maceddy

    maceddy New Member

    KLICK auf das Bild.


    maceddy
     

    Anhänge:

  3. sisley

    sisley New Member

    thx aber

    also die einstellungen hab isch schon gefunden.
    ausser der geschwindigkeit des mauszeigers bewirkt dies gar nichts.

    wie gesagt mac anfänger aber kein Computer anfänger.
    Grüße
     
  4. sisley

    sisley New Member

    es gut um dir träge reaktion des zeigers.
     
  5. maiden

    maiden Lever duat us slav

    ist es eine Funkmaus?
     
  6. sisley

    sisley New Member

    nein USB.
    Und das Thema ist auch in anderen Foren bekannt.
    Sollte eigentlich jedem Ex Windows oder Parallel User auffallen.
    hmmm..

    sis
     
  7. DominoXML

    DominoXML New Member

  8. sisley

    sisley New Member

    Merci !!
    Hat zumindest en wenig Abhilfe geschaffen.
    komisch das MacOS dort echt ein Problem hat.
    War ja bei Windows 311 direkter.
    Aber 311 hatte auch kein Dashboard^^

    Sis
     
  9. maceddy

    maceddy New Member


    MacOS hat kein Problem - Du hast ein Problem.
    Bei mir habe ich seit 1996 nie Probleme mit Mäusen gehabt


    maceddy
     
  10. sisley

    sisley New Member

    Komisch dass dann dieses Thema sogar im Apple Shop und ind mehreren Foren bestätigt wird. Ich wäre froh wenn nur ich das Problem hätte weil dann liese es sich lsen. Ist auf alle Fälle auch Gewohnheit. Geh nach 10 MIn Mac Arbeit direkt an eine Dose. Und Du wirst es merken. Dieses Problem existiert erst seit Tiger.
    Grüße
    Sis
     
  11. sisley

    sisley New Member

    und wiesoe neigen Leute in Foren, wo sie niemand persönlich gegenüberstehen, immer zu so einem Ton? "Du hast ein Problem" lol ^^

    Thx trotzdem
     
  12. DominoXML

    DominoXML New Member

    Da Steermouse eine Verbesserung brachte liegt's wohl irgendwo an der Software / Konfiguration.

    Bei mir hatte sich das Problem erledigt als ich den Scanner-Treiber ausgewechselt hatte.

    Da ich nur vermuten kann was es ist biete ich Dir an, mir deine Daten zur Software und Hardware Konfiguration per PN zu schicken. Kann sein, daß ich ne Idee habe, muß aber nicht so sein.


    Gruß

    Volker
     
  13. sisley

    sisley New Member

    Können wir auch gerne hier machen.
    Macbook 2,16 1GB 120GB
    Mac OS Tiger.
    Blank installiert keine zusätzliche Software.
    drei verschiedene Mäuse versucht.
    Steermaus schafft eine Änderung aber es ist immer noch ein
    Nachziehen der Maus im vergleich zur Dose zu spüren.

    Thx
    Sis
     
  14. DominoXML

    DominoXML New Member

    Da hier keine Geheimnisse zur Debatte stehen und die Installation blank ist, werd ich mal nach der technischen Doku (Entwickler) schauen.

    Geb mir bitte mal ein paar Tage Zeit.

    Gruß

    Volker
     

Diese Seite empfehlen