Traffic-Counter

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Laques2000, 6. Juli 2004.

  1. Laques2000

    Laques2000 New Member

    Hallo,

    kennt jemand ein gutes Tool, mit dem man unkompliziert den Traffic (bzw. die online-Zeit) eines DSL-Anschlusses zählen kann?

    Für den Fall, dass man über die Ethernet-Schnittstelle geht, gibt es ja genug Tools, mit denen man den Traffic analysieren kann, bei USB sieht es allerdings anders aus.

    Die Tools, die ich bei Versiontracker gefunden habe, sind aber für den Zweck, die online-Stunden bzw. den Traffic zu zählen, nicht gerade komfortabel.
    Kennt jemand vielleicht ein Tool, welches extra für diesen Zweck programmiert wurde?

    Interessant wäre ebenfalls eine kleine Applikation, welche man auch bei Benutzung eines Modems verwenden könnte.

    MfG
    Laques2000
     
  2. faustino18

    faustino18 New Member

  3. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    PPP Genie?
     
  4. Simonster

    Simonster New Member

    moin,

    wie gehst du denn ins netz? ich habe kürzlich ebendieses tool auch verzweifelt gesucht, bis sich rausstellte, dass mein anbieter diese funktion bereits zur verfügung stellt. sogar am mac! für den fall, dass du unter os.9xx unterwegs bist gibts von der telekom ein kleines programm guckst du hier
    anosnten mal das forum dazu durchsuchen - findest evtl. paar nützliche beiträge.

    gruss simonster
     
  5. Laques2000

    Laques2000 New Member

    Hallo Simonster,

    im Moment gehe ich über ein Modem ins INet, der Provider ist Arcor. Das wird sich aber in kurzer Zeit erübrigen. Dann wird mein Zugang über DSL von Strato vonstatten gehen.

    Bei Strato habe ich ein Tool, welches ich suche, nicht gefunden.

    Die anderen Tools werde ich mir mal ansehen, vielleicht taugt eins...

    CU
    Laques2000
     
  6. nanoloop

    nanoloop Active Member

  7. meisterleise

    meisterleise Active Member

    Zum Thema Volumenzähler hatten wir gerade einen Beitrag:

    http://forum.macwelt.de/forum/showthread.php?s=&threadid=98316

    Mein Kommentar zu den Progs:

    PPPGenie: sehr schönes Tool. Arbeitet leider nicht mit Routern zusammen.

    Ridge: Ist mir in der kurzen Testphase schon 3 x abgestürzt. Da das Prog wohl nur beim Beenden die Daten speichert, war jedesmal der ganze Traffic futsch - die Volumenzählung somit für den Arsch.

    X-Statistic: Interressantes Tool, ist aber nicht geeignet für das schnelle Ablesen monatlichen Volumens. Erfasst nur PPP
     
  8. meisterleise

    meisterleise Active Member

    menumeters:
    Teste ich gerade. Die ersten 10 Minuten haben mir ganz gut gefallen. Ich glaube, das Tool ist nicht schlecht (und bekommt dabei noch den kostenlos-bonus!)
     
  9. meisterleise

    meisterleise Active Member

    Test beendet.
    menumeters: Fängt jeden morgen wieder bei Null an zu zählen und hält auch anscheindend kein Log-File bereit. Somit als Volumenzähler nicht brauchbar. Schade - der Ansatz war gut.
    Ob ich jemals einen vernünftigen Volumenzähler finde?
    ;(
     
  10. Laques2000

    Laques2000 New Member

    Das frage ich mich im Moment auch.

    Ich bin auch schon fleißig am testen (gewesen), aber bisher hat mich kein Programm vollends befriedigt.

    Aber die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt...

    Schönen Abend!
    Laques2000
     
  11. Laques2000

    Laques2000 New Member

    Hallo Simonster,

    im Moment gehe ich über ein Modem ins INet, der Provider ist Arcor. Das wird sich aber in kurzer Zeit erübrigen. Dann wird mein Zugang über DSL von Strato vonstatten gehen.

    Bei Strato habe ich ein Tool, welches ich suche, nicht gefunden.

    Die anderen Tools werde ich mir mal ansehen, vielleicht taugt eins...

    CU
    Laques2000
     
  12. nanoloop

    nanoloop Active Member

  13. meisterleise

    meisterleise Active Member

    Zum Thema Volumenzähler hatten wir gerade einen Beitrag:

    http://forum.macwelt.de/forum/showthread.php?s=&threadid=98316

    Mein Kommentar zu den Progs:

    PPPGenie: sehr schönes Tool. Arbeitet leider nicht mit Routern zusammen.

    Ridge: Ist mir in der kurzen Testphase schon 3 x abgestürzt. Da das Prog wohl nur beim Beenden die Daten speichert, war jedesmal der ganze Traffic futsch - die Volumenzählung somit für den Arsch.

    X-Statistic: Interressantes Tool, ist aber nicht geeignet für das schnelle Ablesen monatlichen Volumens. Erfasst nur PPP
     
  14. meisterleise

    meisterleise Active Member

    menumeters:
    Teste ich gerade. Die ersten 10 Minuten haben mir ganz gut gefallen. Ich glaube, das Tool ist nicht schlecht (und bekommt dabei noch den kostenlos-bonus!)
     
  15. meisterleise

    meisterleise Active Member

    Test beendet.
    menumeters: Fängt jeden morgen wieder bei Null an zu zählen und hält auch anscheindend kein Log-File bereit. Somit als Volumenzähler nicht brauchbar. Schade - der Ansatz war gut.
    Ob ich jemals einen vernünftigen Volumenzähler finde?
    ;(
     
  16. Laques2000

    Laques2000 New Member

    Das frage ich mich im Moment auch.

    Ich bin auch schon fleißig am testen (gewesen), aber bisher hat mich kein Programm vollends befriedigt.

    Aber die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt...

    Schönen Abend!
    Laques2000
     
  17. Laques2000

    Laques2000 New Member

    Hallo Simonster,

    im Moment gehe ich über ein Modem ins INet, der Provider ist Arcor. Das wird sich aber in kurzer Zeit erübrigen. Dann wird mein Zugang über DSL von Strato vonstatten gehen.

    Bei Strato habe ich ein Tool, welches ich suche, nicht gefunden.

    Die anderen Tools werde ich mir mal ansehen, vielleicht taugt eins...

    CU
    Laques2000
     
  18. nanoloop

    nanoloop Active Member

  19. meisterleise

    meisterleise Active Member

    Zum Thema Volumenzähler hatten wir gerade einen Beitrag:

    http://forum.macwelt.de/forum/showthread.php?s=&threadid=98316

    Mein Kommentar zu den Progs:

    PPPGenie: sehr schönes Tool. Arbeitet leider nicht mit Routern zusammen.

    Ridge: Ist mir in der kurzen Testphase schon 3 x abgestürzt. Da das Prog wohl nur beim Beenden die Daten speichert, war jedesmal der ganze Traffic futsch - die Volumenzählung somit für den Arsch.

    X-Statistic: Interressantes Tool, ist aber nicht geeignet für das schnelle Ablesen monatlichen Volumens. Erfasst nur PPP
     
  20. meisterleise

    meisterleise Active Member

    menumeters:
    Teste ich gerade. Die ersten 10 Minuten haben mir ganz gut gefallen. Ich glaube, das Tool ist nicht schlecht (und bekommt dabei noch den kostenlos-bonus!)
     

Diese Seite empfehlen