Tragödie

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von batrat, 20. März 2011.

  1. batrat

    batrat Wolpertinger

  2. batrat

    batrat Wolpertinger

  3. McDil

    McDil Gast

    Ein Mausoleum für Knut wäre das Mindeste!

    Man könnte auch überlegen, ob man nicht einen Schwarm von interstellaren Sonden aussendet, die den anderen Sternsystemen das Hinscheiden des Knuts vermelden.
     
  4. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Man könnt’s auch einfach ignorieren. Und den Boulevard Boulevard sein lassen.
     
  5. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Naja, Mausoleum wäre übertrieben. Aber aufbahren mit Kondolenzbuch möcht schon sein. :eek:)

    MACaerer
     
  6. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Wer geht mit auf die Beerdigung?

    Treffen am nächsten Mittwoch um 9.30 Uhr in dunkler Kleidung vor dem Waldfriedhof Zehlendorf.

    :augenring
     
  7. maximilian

    maximilian Active Member

    Eigentlich esse ich ja kein Fleisch, aber bei Nervknut würde ich eine besondere Ausnahme machen und mich zum Verzehr einer Scheibe Salami hinreissen lassen :teufel:
     
  8. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Er soll neben der Knef zur letzten Ruhe gebettet werden.

    :augenring
     
  9. maximilian

    maximilian Active Member

    Die haben ja auch ungefähr gleich viel Presse- und sonstige Medienaufmerksamkeit bekommen. Zumindest in den letzten dreissig Jahren.
     
  10. McDil

    McDil Gast

    z.B. hier

    Und BILD weiß nichts Besseres, als über Arno Dübel zu berichten, wie er seinen Hund Gassi führt. Keine Pietät!
     
  11. batrat

    batrat Wolpertinger

    In Berliner Eisdielen soll es diesen Sommer neben Klassikern wie Schoko und Vanille auch die neue Sorte "Knut" geben.
    Das Angebot ist allerdings streng limlitiert, da der Rohstoff begrenzt ist. :augenring
     
  12. batrat

    batrat Wolpertinger

  13. maximilian

    maximilian Active Member

    Ersoffen ist er also (Eisbär Knut ist vermutlich jämmerlich ertrunken). Wie degeneriert ist das denn? Ein Eisbär, der nicht schwimmen kann. Diesen Tierpark machen sie besser zu, bevor da auch noch die Fische ertrinken.
    Wobei meine Theorie eine andere ist: Der Name! Wenn ich „Knut“ heissen müsste, dann würde ich auch ins Wasserbecken springen und so lange unten bleiben wie Knut...
     
  14. McDil

    McDil Gast

    Es wäre diesem Viech jedenfalls ein artgerechtes Leben mit artgerechtem Tod zu gönnen gewesen.

    Wahrscheinlich hatte er eine Psychose.
     
  15. maximilian

    maximilian Active Member

    Robbenbabies fressen und deswegen aus Futterneid vom Eskimo erschossen werden? Ist auch nicht besser. Eisbären sind heutzutage einfach überflüssig, genauso wie Wölfe. Einfach weg mit. Ein Kapitel der Evolution geschlossen. Trilobit, Säbelzahntiger, Mammut, Eisbär. Braucht kein Mensch.
     
  16. batrat

    batrat Wolpertinger

  17. batrat

    batrat Wolpertinger

  18. maximilian

    maximilian Active Member

    Ich hab meinem Lieblingseskimo (sorry, Inuit) schon Bescheid gesagt. Auf dem nächsten Flug von Greenlandair ist ein Platz für ihn reserviert...

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  19. McDil

    McDil Gast

    Was ein Glück, dass "der Mensch" gebraucht wird.
     
  20. maximilian

    maximilian Active Member

    Ein Planet - ein Raubtier. Ganz einfach.
     

Diese Seite empfehlen