Transmit- seltsames Icon

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von curious, 8. Juli 2003.

  1. curious

    curious New Member

    ...bei Upload in einen neu angelegten Ordner legt Transmit immer ein Icon (das heißt auch so, und hat 0KB) mit, das sich nicht mehr löschen läßt. (bzw. auch nicht mehr der Ordner in dem das Icon liegt). Kann an dem Icon auch keine Zugriffsrechte ändern etc.

    Nur mit Fetch läßt sich dieses Icon oder der betreffende Ordner dann löschen, aber nicht mit Transmit.

    Kennt jemand dieses Phänomen, oder weiß Abhilfe?



    gruß,
    curious
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    wenn das Icon einen Punkt vor dem Namen hat, handelt es sich um die Resource-Fork deiner Mac-Dateien. Der Punkt besagt lediglich, dass diese Datei normalerweise versteckt ist, Transmit macht sie sichtbar, ändert aber nix dran, dass sie wie eine unsichtbare Datei behandelt wird...also kein Zugriff für dich.
    Fetch ignoriert das offenbar.
     
  3. curious

    curious New Member

    hey maccie,

    thanx für die Antwort...
    die Datei namens 'Icon' hat keinen Punkt,
    aber leider dieselben Eigenschaften, wie die von dir beschriebene. Das nervt halt, wenn man Testordner auf dem Server anlegt, und nur über den Umweg über z.b. Fetch diese Ordner (die dieses F* Icon enthalten) entfernen kann.

    gruß,

    curious
     
  4. suj

    suj sammelt pixel.

    hi, dieses Phänomen habe/hatte ich mit Transmit, mit Captain ftp und auch mit fetch bei meinem Webspace.

    Mit Virtuel PC und einer ftp-wise oder so konnte ich diese Datei löschen.
    Das tolle ist nämlich, dass sich ganze Ordnerhierarchien nicht mehr löschen liessen, weil in jedem Unterordner eine solche Datei lag...

    Der "PC" hats wieder gerettet ;-)))
     
  5. curious

    curious New Member

    hi suji,

    aah, ich dacht schön, ich wär der einzige mit diesen F*Icons.

    ...komisch, Fetch 4.02 löscht die zumindest bei mir


    gruß,
    curious
     
  6. suj

    suj sammelt pixel.

    hmm, muss ich nochmal probieren.

    ich habe mir angewöhnt Ordner nicht mehr per drag&drop ins Transmit-Fenster zu ziehen sondern über das Programm zu kopieren, seitdem habe ich diese Dateien auch nicht mehr !?
     
  7. Macci

    Macci ausgewandert.

    diese Dateien liegen aber auch auf dem eigenen Mac, nur kriegen wir sie dort normalerweise nicht zu sehen...nur ftp-Progs und Tinkertool können solche Dateien sichtbar machen...aber den Ordner sollte man trotzdem löschen können,sag ich mal...
     
  8. curious

    curious New Member

    ...bei Upload in einen neu angelegten Ordner legt Transmit immer ein Icon (das heißt auch so, und hat 0KB) mit, das sich nicht mehr löschen läßt. (bzw. auch nicht mehr der Ordner in dem das Icon liegt). Kann an dem Icon auch keine Zugriffsrechte ändern etc.

    Nur mit Fetch läßt sich dieses Icon oder der betreffende Ordner dann löschen, aber nicht mit Transmit.

    Kennt jemand dieses Phänomen, oder weiß Abhilfe?



    gruß,
    curious
     
  9. Macci

    Macci ausgewandert.

    wenn das Icon einen Punkt vor dem Namen hat, handelt es sich um die Resource-Fork deiner Mac-Dateien. Der Punkt besagt lediglich, dass diese Datei normalerweise versteckt ist, Transmit macht sie sichtbar, ändert aber nix dran, dass sie wie eine unsichtbare Datei behandelt wird...also kein Zugriff für dich.
    Fetch ignoriert das offenbar.
     
  10. curious

    curious New Member

    hey maccie,

    thanx für die Antwort...
    die Datei namens 'Icon' hat keinen Punkt,
    aber leider dieselben Eigenschaften, wie die von dir beschriebene. Das nervt halt, wenn man Testordner auf dem Server anlegt, und nur über den Umweg über z.b. Fetch diese Ordner (die dieses F* Icon enthalten) entfernen kann.

    gruß,

    curious
     
  11. suj

    suj sammelt pixel.

    hi, dieses Phänomen habe/hatte ich mit Transmit, mit Captain ftp und auch mit fetch bei meinem Webspace.

    Mit Virtuel PC und einer ftp-wise oder so konnte ich diese Datei löschen.
    Das tolle ist nämlich, dass sich ganze Ordnerhierarchien nicht mehr löschen liessen, weil in jedem Unterordner eine solche Datei lag...

    Der "PC" hats wieder gerettet ;-)))
     
  12. curious

    curious New Member

    hi suji,

    aah, ich dacht schön, ich wär der einzige mit diesen F*Icons.

    ...komisch, Fetch 4.02 löscht die zumindest bei mir


    gruß,
    curious
     
  13. suj

    suj sammelt pixel.

    hmm, muss ich nochmal probieren.

    ich habe mir angewöhnt Ordner nicht mehr per drag&drop ins Transmit-Fenster zu ziehen sondern über das Programm zu kopieren, seitdem habe ich diese Dateien auch nicht mehr !?
     
  14. Macci

    Macci ausgewandert.

    diese Dateien liegen aber auch auf dem eigenen Mac, nur kriegen wir sie dort normalerweise nicht zu sehen...nur ftp-Progs und Tinkertool können solche Dateien sichtbar machen...aber den Ordner sollte man trotzdem löschen können,sag ich mal...
     
  15. curious

    curious New Member

    ...bei Upload in einen neu angelegten Ordner legt Transmit immer ein Icon (das heißt auch so, und hat 0KB) mit, das sich nicht mehr löschen läßt. (bzw. auch nicht mehr der Ordner in dem das Icon liegt). Kann an dem Icon auch keine Zugriffsrechte ändern etc.

    Nur mit Fetch läßt sich dieses Icon oder der betreffende Ordner dann löschen, aber nicht mit Transmit.

    Kennt jemand dieses Phänomen, oder weiß Abhilfe?



    gruß,
    curious
     
  16. Macci

    Macci ausgewandert.

    wenn das Icon einen Punkt vor dem Namen hat, handelt es sich um die Resource-Fork deiner Mac-Dateien. Der Punkt besagt lediglich, dass diese Datei normalerweise versteckt ist, Transmit macht sie sichtbar, ändert aber nix dran, dass sie wie eine unsichtbare Datei behandelt wird...also kein Zugriff für dich.
    Fetch ignoriert das offenbar.
     
  17. curious

    curious New Member

    hey maccie,

    thanx für die Antwort...
    die Datei namens 'Icon' hat keinen Punkt,
    aber leider dieselben Eigenschaften, wie die von dir beschriebene. Das nervt halt, wenn man Testordner auf dem Server anlegt, und nur über den Umweg über z.b. Fetch diese Ordner (die dieses F* Icon enthalten) entfernen kann.

    gruß,

    curious
     
  18. suj

    suj sammelt pixel.

    hi, dieses Phänomen habe/hatte ich mit Transmit, mit Captain ftp und auch mit fetch bei meinem Webspace.

    Mit Virtuel PC und einer ftp-wise oder so konnte ich diese Datei löschen.
    Das tolle ist nämlich, dass sich ganze Ordnerhierarchien nicht mehr löschen liessen, weil in jedem Unterordner eine solche Datei lag...

    Der "PC" hats wieder gerettet ;-)))
     
  19. curious

    curious New Member

    hi suji,

    aah, ich dacht schön, ich wär der einzige mit diesen F*Icons.

    ...komisch, Fetch 4.02 löscht die zumindest bei mir


    gruß,
    curious
     
  20. suj

    suj sammelt pixel.

    hmm, muss ich nochmal probieren.

    ich habe mir angewöhnt Ordner nicht mehr per drag&drop ins Transmit-Fenster zu ziehen sondern über das Programm zu kopieren, seitdem habe ich diese Dateien auch nicht mehr !?
     

Diese Seite empfehlen