Transparente Dateiverschlüsselung

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von AndreasG, 23. November 2004.

  1. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Gibt es für OSX ein Tool, das transparent, d.h. für den Benutzer nicht spürbar, Dateien und Verzeichnisse verschlüsselt, möglichst auf Harddisk-Ebene.

    Ich weiss, dass es FileVault gibt, und auch, dass man verschlüsselte (Sparse-) Images anlegen kann. Danaben gibt es PGP-Disk und andere Tools, die immer einen verschlüsselten Container (Image) verwenden.

    Nun: FileVault ist auf das Home-Verzeichnis begrenzt und die Lösungen mit den Images sind mir in der Handhabung zu aufwändig.

    Ich möchte eigentlich meine gesamte externe Harddisk verschlüsselt haben. Ideal wäre, wenn gleich auch das Boot-Laufwerk mit OSX drauf verschlüsselt wäre.

    So etwas bietet wohl demnächst PGP's "Whole Disk", das aber bisher nur für Windows angekündigt ist.

    Gruss
    Andreas
     
  2. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Selber was gefunden :cool:

    CipherDisk II

    Kennt bzw. braucht das hier jemand?

    Gruss
    Andreas
     

Diese Seite empfehlen