Transparentes Dock ?!?!?!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von DieterBo, 2. September 2005.

  1. DieterBo

    DieterBo New Member

    Seit meiner "Tiger-Zeitrechnung" bekomme ich dieses verflixte Doch nicht mehr transparent. Werder mit "Clear Dock" noch der neusten Tiger-kompatiblen Version von "Transparent Dock". Was will mir mein Doch damit sagen. Das die Zeiten des versteckens nun vorbei sind !!!!
    Hat jemand eine Idee an was das liegen könnte.
    Zugriffsrechte rep. und der Firlefranz wurden schon durchgeführt.
    K.
     
  2. henusode

    henusode New Member

    Wie wärs mit DragThing? Das kannst du einstellen wie du willst.
    Versteckt, halbversteckt, transparent, farbig, 1-, 2-spaltig etc, etc.
    henusode
     
  3. mpb

    mpb New Member

    TransparentDock 2.3.3 hat bei mir in Zusammenarbeit mit Tiger anstandslos geklappt!
     
  4. DieterBo

    DieterBo New Member


    Leider bei mir nicht :frown: :frown:
     
  5. mpb

    mpb New Member

    Änderungen im Programm vornehmen, dann „Apply Changes“ drücken, dann „Restart Dock“ drücken.
     
  6. Chriss

    Chriss New Member

    läßt sich das AppleDock eigentlich auch GANZ ausschalten, wenn man (nur) mit DragThing arbeiten will ... ? Ich würde es nämlich auch gerne unten verwenden, aber legt sich dann immer das OriginalDock drüber - SO machts ja wenig Sinn .... und alternativ eine seitliche Anbringung fänd ich erst mal sehr gewöhnungsbedürftig ...
    Thanks !
     
  7. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Hallo Chriss. :)

    Gehe doch mal in die Systemeinstellungen -> Tastatur & Maus -> Tab »Tastatur-Kurzbefehle«, scrolle runter bis »Dock«, und sieh’ nach ob der Haken bei »Dock automatisch ein- und ausblenden gesetzt ist«.

    Jetzt kannst du über die Tastenkombination Apfel + alt + D das Dock am unteren Bildschirmrand verschwinden lassen. Es erscheint wieder, wenn du die Tastenkombination nochmal drückst, oder aber wenn du mit dem Curser ganz nach unten an den Bildschirmrand gehst. Gehst du mit dem Curser wieder nach oben, verschwindet auch das Dock wieder.

    Ich hoffe ich hab dich richtig verstanden, und daß es das ist was du willst.

    micha
     
  8. Chriss

    Chriss New Member

    Micha, da hast Du schon recht ... es geht sogar noch einfacher, wenn ich direkt mit der Maus auf das Dock klicke und "automatisch ausblenden" wähle - soweit sind wir glaub ich d´accord ;-)
    NUR: ich hätte gerne STATT des Original Docks das DragThingDock an der Stelle ... aber sobald ich mit der Maus nur einen Tick zu weit nach unten gehe, und das passiert (mir) fast zwangsläufig bei Auswahl der Icons aus DragThing, rutscht eben das "alte Dock" drüber, verstehst ;-) ? Kann ja nicht im Sinne des Erfinders sein, oder sie gehen halt davon aus, daß man Dragthing "irgendwo anders" unterbringt ....
     
  9. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Und wenn du in den Ordner HD -> System -> Library -> PreferencePanes gehst, und dort das Dock.prefPane entfernst?

    micha
     
  10. Chriss

    Chriss New Member

    stimmt, das wäre eine Möglichkeit - wobei ich doch geschworen hab, nichts aber auch gar nichts in dieser Gegend dort rumzupfriemeln ... ;-)
    aber ich werds mal in einen unauffälligen Moment ganz vorsichtig probieren ... ;-)
    Danke jedenfalls !
     
  11. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Leg’s erst mal nur auf den Schreibtisch, oder irgendwohin wo du es wiederfindest.

    micha
     
  12. Sluggahs

    Sluggahs Teilzeitschizzo

    Und wenn du das Dock einfach an die Seite packst und ausblendest? Das spart dir zumindest das Löschen der Dock.prefPane und du kannst es jederzeit wieder nach unten schieben, wenn dus doch wieder benutzen willst. Und unten kannst du dann das DragThingDock hinpacken.

    Wäre zumindest mir lieber, als was aus dem System zu löschen...
     
  13. Chriss

    Chriss New Member

    jau, danke, war eine gute Idee ... so hab ichs dann gemacht: original an die seite, gepresst und (automatisch) ausgeblendet und das DragThingDock unten hin ...
    das ist so eines der Tools, das man nicht wirklich braucht, aber wenn man´s mal (im Einsatz) hat, gehts kaum noch ohne ... echt coool
     

    Anhänge:

Diese Seite empfehlen