Transrapid-Fluch oder Segen ?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von batrat, 25. September 2007.

?

Wie denke ich über den Transrapid

Diese Umfrage wurde geschlossen: 10. Oktober 2007
  1. Lehne ich ab, da zu teuer. Geld woanders ausgeben !

    5 Stimme(n)
    38,5%
  2. Positiv, vor allem langfristig ! Export !

    6 Stimme(n)
    46,2%
  3. Passt nicht ins Verkehrskonzept, kaum Vorteile

    1 Stimme(n)
    7,7%
  4. Nur sinnvoll wenn weitere Strecken gebaut werden.

    3 Stimme(n)
    23,1%
  1. batrat

    batrat Wolpertinger

    http://www.n-tv.de/857095.html

    Jetzt soll er also kommen. Der deutsche Wunderzug Transrapid.
    Statt 40 Minuten braucht man vom Hauptbahnhof nur noch 10 Minuten tzum Flughafen München und das für die Summe von 1,85 Mrd. Euro.

    Ich bin unschlüssig:

    Einerseits ist das schweineteuer und die Kosten werden bestimmt noch steigen. :crazy:

    Andererseits : Wie können wir ernsthaft glauben, dass wir diese Technologie ins Ausland exportieren können, wenn im Land der Transrapidentwicklung kein Transrapid fährt. ( China mal augenommen) :confused:
     
  2. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Wie können wir Wehrtechnik exportieren, wenn wir in unserem Lande keine Kriege führen?
     
  3. batrat

    batrat Wolpertinger

    Heckler & Koch sind kein HighTech, jedes Kind kann sie bedienen. :teufel:
     
  4. maceddy

    maceddy New Member

    Bei den Waffen zehrt die Wehrtechnik noch von der Wehrmacht.
    Der „Gute Ruf" zählt doch noch was.


    maceddy
     
  5. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Wenn ich mich daran erinnere, wie man vor ein paar Jahren den Transrapid zwischen Berlin und Hamburg verkehren lassen wollte, was Gottseidank scheiterte. Da wurden von der Industrie – wie immer bei solchen Projekten – auf Deubel komm raus die Kosten niedrig und die Einnahmen hoch gerechnet. Der Steuerzahler sollte es begleichen, die Industrie wollte nur ganz wenig dazu geben, was letztlich die Sache scheitern ließ. Wenn jeder Berliner 2 x die Woche im Transrapid nach Hamburg gefahren wäre, hätte sich die Angelegenheit vielleicht gerechnet.

    Ihr werdet es erleben, wie der Gesamtpreis ansteigen wird. Wenn der nachher nur doppelt so hoch ist, kann man von Glück reden.
     
  6. batrat

    batrat Wolpertinger

    So, jetzt hat Eddy verbal gerülpst. :rolleyes:

    Und jetzt würde ich gerne wieder auf das Thema zurückkommen. :meckert:
     
  7. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Und die Systeme vom MBB? KUKA Wehrtechnik?
     
  8. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Wie gesagt, Deutschland exportiert Hi-Tech Wehrtechnik von Robotiksystemen über Mienen bis zur Feuerleitzentrale in alle Welt. Und das ganz ohne Kriege im eigenen Land. Nun gut, bis auf die auf unseren Autobahnen.
     
  9. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Jaha! Und wenn die ganzen Berliner nach Hamburg fahren – da kannst du aber sicher sein, dass im Gegenzug die Hamburger sitzen! Und wie sich das gerechnet hätte!
     
  10. maceddy

    maceddy New Member

    Als Technik finde ich das System nicht schlecht, möchte aber wie viele Menschen das Ding nicht vor der eigenen Haustür haben.

    maceddy
     
  11. batrat

    batrat Wolpertinger

    Einmal noch dazu, dann is Schluss:

    Wenn man so will, verkaufen sich diese Systeme wohl deshalb so gut, weil sie weltweit im Einsatz sind und ihre Tauglichkeit unter Beweis stellen können. :teufel:

    Spricht für den Transrapid ! :nicken:

    Zurück zum Thema. :cool:
     
  12. batrat

    batrat Wolpertinger

    Altes Phänomen. Alle wollen fliegen,autofahren (ausser Holloid :D ), Zug fahren usw. aber die Strasse,die Einflugschneisse, die Bahntrasse usw. soll ja nicht in der eigenen Nähe sein . :cry: :cry:
     
  13. maceddy

    maceddy New Member

    Der Transrapid könnte auf jedenfall den innerdeutschen Luftverkehr verringern.


    maceddy
     
  14. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Klar. Wenn man ihn auf die Flugzeuge wirft.
     
  15. batrat

    batrat Wolpertinger

    Hattest du heute einen Clown zum Frühstück. :D
     
  16. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    Das erinnert mich an eine sehr lustige Simpsonsfolge. [​IMG]
     
  17. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Ich wüßte nun keine bessere Methode um mit dem münchener Transrapid den innerdeutschen Flugverkehr zu verringern.
     
  18. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Wenn der fertig ist, müssen die Reisenden nicht mehr vom Hauptbahnhof zum Flughafen fliegen.
     
  19. friedrich

    friedrich New Member

    Da kannst Du Gift daruf nehmen!
     
  20. Holloid

    Holloid New Member

    Batrat wir verstehen uns....

    der Transrapid ist ein Geld und Energiegrab.Alleine die Begründung: wenn er hier in Deutschland nicht gebaut wird,kann er nicht ins Ausland verkauft werden.Wenn das ding ne gute Idee wäre ,hätte es sich auch so verkauft und das schon seit Jahrzehnten.Keiner will es(außer vielleicht die Chinesen,die kriegen ne gute Finanzierung von Deutschland,und können es dann zur Not nachbauen)doch man hat soviel Geld in die Entwicklung gesteckt,da kann man doch nicht zugeben...
     

Diese Seite empfehlen