Trauerspiel ICQ

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von argos, 14. Dezember 2001.

  1. argos

    argos New Member

    Seit rund 3 Jahren nutze ich ICQ ziemlich intensiv und war immer begeistert von der Software. Nun sieht die Situation aber anders aus:

    Chat und Filetransfer sind mit PC Usern nicht mehr möglich: Wird auf der ICQ Homepage bestätigt, das Problem soll in nächster Zukunft gelöst sein.

    Voice over IP kann man wohl vergessen.....

    OS X: Habe mir heute die neue Version 3.0 runtergezogen, stürzt ständig ab, Session wird durch Timeout beendet. Ist es denn nicht möglich ein funktionierendes Programm zu schreiben?
    Unterdessen sind ja etliche ICQ Clones (IceJuice, etc.) aufgetaucht, weiss aber nicht für was die gut sein sollen, einige stürzen dauernd ab, die meisten unterstützen nur Funktionen wie Messages.

    Muss ich den jetzt wirklich noch auf den MSN umsteigen? ;-) Gott bewahre!

    Nein im Ernst, wie siehts bei euch aus? Gibt es Alternativen die Chat unterstützen und im Einsatz mit PC Usern taugen(Yahoo,etc)?

    Ansonsten wäre es nicht schlecht wenn sich Apple der Sache annehmen würde und ein ICQ basiertes Kommunikationstool programmieren würde (So im Stil von iTunes).
     
  2. DonRene

    DonRene New Member

    ich find icq auch ziemlichen müll so langsam. aber da man ja net filen kann, kann man ja gleich umsteigen auf ixq, icy juice, fire oder proteus letzerer ist der beste,aber leider in der 1.3 version total buggy startet net mal. ich habe das app aber schon seit 2 wochen von der ersten version an und es ist gut.

    und wenn man damit in zukunft auch filen kann, gibts keinen grund mehr icq zu benutzen. ich meine halt auch das die gui von icq mal überarbeitet werden sollte die fenster sind viel zu groß.

    rene
     
  3. deumel

    deumel New Member

    der einzig halbwegs brauchbar IM ist imho Fire, Proteus 1.2 schmiert dauernd ab, 1.3 starter gar nicht, AIM, ICQ etc. sind auch Mist. Mit Fire kann man zwar nur Nachrichten hin und her schicken, aber das reicht, Filetransfer gibts bestimmt auch mal, aber ich brauchs eigentlich nicht.
     
  4. DonRene

    DonRene New Member

    naja das seh ich nicht so. fire ist eine frühe beta. und ein paar icqler aus dem forum nutzen proteus und finden es gut, bis auf die aktuelle version lief es gut
     
  5. MILE

    MILE New Member

    Also mein ICQ 3.0 für OS X läuft einwandfrei und ohne Probleme...nur dass es eben grottenhässlich und nicht Aqua-konform ist...und man tatsächlich momentan keine Files an PCler schicken kann, warum auch immer...

    Da ich zwar auch Accounts bei anderen Messaging-Systemen habe, diese aber kaum nutze, habe ich mir auch andere Progrämmchen nur kurz mal angesehen...und da gefällt mir Proteus in jeder Hinsicht um Längen besser als Fire...! Aber im Grunde warte ich noch auf einen simplen, brauchbaren ICQ-Client...ob der dann auch ICQ heissen mag oder IXQ oder IcyJuice ist mir dann schnurz...wobei letztere zumindest so aussehen wie X-Software, auch wenn es ihnen noch an Features mangelt...

    ciao, MILE
     
  6. deumel

    deumel New Member

    kann nur von meinem Erfahrungen berichten, ich hab Fire schon länger laufen und hatte nie Probleme. Proteus 1.2 hab ich probiert und es lief nie länger als 15 Minuten, dann ist es zuverlässig abgeschmiert. Außerdem finde ich sieht Fire besser aus.
     
  7. DonRene

    DonRene New Member

    kleiner besserwisser häh? ;-)
     
  8. deumel

    deumel New Member

    Was denn sonst, man hat ja sonst keine hobbys!
     
  9. DonRene

    DonRene New Member

    :)))

    zu deinem andern problem, so im allgemeinen. ich würde mal x und 9 auf verschiedene partitionen machen. und vor einer neuinstallation von x immer die partition mit norton ganz löschen wegen der unsichtbaren dateien.

    es wird ja immer gesagt man könne das auf einer haben, ich halte da aber nix von und hab sogar ein extra 9 das unter x bootet

    rene
     
  10. deumel

    deumel New Member

    alles gestern geschehen, jetzt gehts wieder, keine Probleme mehr.
    Der Computer das unbekannte Wesen, ich hab immer gedacht ich versteh meine Frau nicht.....
     
  11. charly68

    charly68 Gast

    bei mir fuzzt icq 3.0 unter x problemlos:)))
     
  12. argos

    argos New Member

    Seit rund 3 Jahren nutze ich ICQ ziemlich intensiv und war immer begeistert von der Software. Nun sieht die Situation aber anders aus:

    Chat und Filetransfer sind mit PC Usern nicht mehr möglich: Wird auf der ICQ Homepage bestätigt, das Problem soll in nächster Zukunft gelöst sein.

    Voice over IP kann man wohl vergessen.....

    OS X: Habe mir heute die neue Version 3.0 runtergezogen, stürzt ständig ab, Session wird durch Timeout beendet. Ist es denn nicht möglich ein funktionierendes Programm zu schreiben?
    Unterdessen sind ja etliche ICQ Clones (IceJuice, etc.) aufgetaucht, weiss aber nicht für was die gut sein sollen, einige stürzen dauernd ab, die meisten unterstützen nur Funktionen wie Messages.

    Muss ich den jetzt wirklich noch auf den MSN umsteigen? ;-) Gott bewahre!

    Nein im Ernst, wie siehts bei euch aus? Gibt es Alternativen die Chat unterstützen und im Einsatz mit PC Usern taugen(Yahoo,etc)?

    Ansonsten wäre es nicht schlecht wenn sich Apple der Sache annehmen würde und ein ICQ basiertes Kommunikationstool programmieren würde (So im Stil von iTunes).
     
  13. DonRene

    DonRene New Member

    ich find icq auch ziemlichen müll so langsam. aber da man ja net filen kann, kann man ja gleich umsteigen auf ixq, icy juice, fire oder proteus letzerer ist der beste,aber leider in der 1.3 version total buggy startet net mal. ich habe das app aber schon seit 2 wochen von der ersten version an und es ist gut.

    und wenn man damit in zukunft auch filen kann, gibts keinen grund mehr icq zu benutzen. ich meine halt auch das die gui von icq mal überarbeitet werden sollte die fenster sind viel zu groß.

    rene
     
  14. deumel

    deumel New Member

    der einzig halbwegs brauchbar IM ist imho Fire, Proteus 1.2 schmiert dauernd ab, 1.3 starter gar nicht, AIM, ICQ etc. sind auch Mist. Mit Fire kann man zwar nur Nachrichten hin und her schicken, aber das reicht, Filetransfer gibts bestimmt auch mal, aber ich brauchs eigentlich nicht.
     
  15. DonRene

    DonRene New Member

    naja das seh ich nicht so. fire ist eine frühe beta. und ein paar icqler aus dem forum nutzen proteus und finden es gut, bis auf die aktuelle version lief es gut
     
  16. MILE

    MILE New Member

    Also mein ICQ 3.0 für OS X läuft einwandfrei und ohne Probleme...nur dass es eben grottenhässlich und nicht Aqua-konform ist...und man tatsächlich momentan keine Files an PCler schicken kann, warum auch immer...

    Da ich zwar auch Accounts bei anderen Messaging-Systemen habe, diese aber kaum nutze, habe ich mir auch andere Progrämmchen nur kurz mal angesehen...und da gefällt mir Proteus in jeder Hinsicht um Längen besser als Fire...! Aber im Grunde warte ich noch auf einen simplen, brauchbaren ICQ-Client...ob der dann auch ICQ heissen mag oder IXQ oder IcyJuice ist mir dann schnurz...wobei letztere zumindest so aussehen wie X-Software, auch wenn es ihnen noch an Features mangelt...

    ciao, MILE
     
  17. deumel

    deumel New Member

    kann nur von meinem Erfahrungen berichten, ich hab Fire schon länger laufen und hatte nie Probleme. Proteus 1.2 hab ich probiert und es lief nie länger als 15 Minuten, dann ist es zuverlässig abgeschmiert. Außerdem finde ich sieht Fire besser aus.
     
  18. DonRene

    DonRene New Member

    kleiner besserwisser häh? ;-)
     
  19. deumel

    deumel New Member

    Was denn sonst, man hat ja sonst keine hobbys!
     
  20. DonRene

    DonRene New Member

    :)))

    zu deinem andern problem, so im allgemeinen. ich würde mal x und 9 auf verschiedene partitionen machen. und vor einer neuinstallation von x immer die partition mit norton ganz löschen wegen der unsichtbaren dateien.

    es wird ja immer gesagt man könne das auf einer haben, ich halte da aber nix von und hab sogar ein extra 9 das unter x bootet

    rene
     

Diese Seite empfehlen