Treiber für Canoscan 9900 F ?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von mbsub, 29. August 2005.

  1. mbsub

    mbsub New Member

    Hallo,
    habe soeben mit der hervorragend funktionierenden Installationshilfe von Apple alle meine Einstellungen, Daten und Programme von meinem Powerbook auf den neuen iMAC G5 rübergeholt. Alles funktioniert wieder, bis auf den Scanner.Er verlangt eine Neuinstallation seines Treibers. O.K., kein Problem dachte ich, aber Canon verlangt neuerdings je nach Gerätetyp eine Seriennummer des Geräts. Wenn es dann aber so weit ist, wird eine CD-Schlüssel Nummer verlangt. Was soll der Schei.....
    Kann mir hier jemand weiterhelfen?
    Gruss
    Michael
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Habe mir gerade erst einen Canon LiDE 500F gegönnt. Bei der Installation wurde nirgends eine Registriernummer verlagt. Was aber seien kann: Canon packt einiges an Fremdsoftware dabei, die über Canon registriert wurde, die man aber genauso gut direkt beim Hersteller beziehen könnte. Ich vermute, das der Registrierschlüssel nun von dieser Software fehlt, weil einfach kopiert wurde.

    Du solltest mal die Canon-CD suchen und alles neu installieren, damit diese Registrierschlüssel wieder auf die Platte kommt.
     
  3. henusode

    henusode New Member

    habe dasselbe gemacht: g3>imacg5. und gleichen scanner neu installiert.
    http://de.software.canon-europe.com/Scanners/Flatbed_with_Film_Scanning/CanoScan_9900F440.asp.
    nimm ScanGear CS (8.250X). hoffeshilft.
    henusode
     
  4. mbsub

    mbsub New Member

    @ henusode
    @Macs

    Vielen Dank, aber wie so oft war der Fehler hier bei mir. Habe nicht gesehen, dass der Rechner die Binary Datei mit Toast öffnen wollte und Toast will nach dem Umstieg auf einen neuen Rechner natürlich die CD-Schlüssel Nr.
    Jetzt alles klar.
    Gruss
    Michael
     

Diese Seite empfehlen