Treiber für CD Laufwerk

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Harib, 21. Januar 2001.

  1. Harib

    Harib New Member

    Moin,

    ich habe mir gerade ein neues SCSI CD-ROM Laufwerk von TEAC (532SK) eingebaut. Da ich noch mit System 8.6 arbeite gaben die Leute von Gravis mir einen Treiber auf Diskette mit. Name: Apple CD/DVD Driver ALL. Leider fährt der Rechner nicht mehr ganz hoch, wenn der Treiber aktiviert ist (den alten Treiber habe ich schon rausgeworfen), ohne dagegen ohne Schwierigkeiten. Der Profiler erkennt das Leufwerk, darum denke ich, ich brauche einfach einen anderen Treiber. Teac bietet nur Windoof an, wo finde ich MAC TREIBER????

    Thorsten:-(
     
  2. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hallo Thorsten,

    die Treiber bei Teac sind für IDE/ATA Geräte, auf der Windose brauchen SCSI-Geräte keine Treiber, das regelt der Controllertreiber.
    Sollte bei SCSI eigendlich immer so sein, daher sind die Geräte ja Plattformunabhängig.
    Ein Extraprogramm braucht man für die Teac Laufwerke nur zum Audiograbben, gibt aber nur für Win9x.
    Steht auch irgendwo auf der Webseite von Teac, das die keine Mactreiber herstellen.
    Habe das Problem auch gehabt als ich mein CD516S in den IIcx anbauen wollte. Aber gab nie eine Lösung kann auch daran gelegen haben das 6.1 es gar nicht unterstützt hat. Im SCSI Kontrollfeld war es zu sehen nur nicht anzusprechen.
    Aber wenn Du die datei auf der Disk hast, suche doch mal im Netz nach dem Dateinamen und schau ob es nicht eine aktuellere oder ältere Version gibt.
    Vielleicht funzt die ja.

    Joern
     
  3. Harib

    Harib New Member

    Danke Joern,

    is ja einer frustrierende Auskunft. Der Treiber ist von Apple, aber Version 9.0. Ich schätze der läuft nicht mit meinen alten 8.6. Na ja, da steht morgen wohl ein Besuch bei Gravis an.

    Gruß

    Thorsten
     
  4. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hallo Thorsten,

    ist leider eine Erfahrung meinerseits.
    Aber vielleicht weiß ja noch jemand Rat.
    Wie heißt den die Datei, dann kann man sie ja vielleicht aus dem Netz beschaffen und für alle Fälle mal sichern.
    Ich bin noch nicht solange Macuser, aber aus der Dosenzeit kenne ich den Treiberwahnsinn und da hat es sich als positiv erwiesen noch ein paar alle Treiber zubesitzen.

    Joern
     
  5. BassTee

    BassTee New Member

    Hey Torsten,
    dürfte eigentlich kein problem sein. Lade dir von den apple seiten den Cd Treiber für OS 7.5 runter und deine schwierigkeiten sollten sich in Luft auslösen natürlich mußt du den alten treiber vorher entfernen. wenn du den treiber nicht finden kannst oder mehr hilfe brauchst schreibe einfach an basstian@basstian.de

    BassT
     
  6. Harib

    Harib New Member

    Neuester Stand der Dinge,

    von BassT habe ich den CD-Treiber vom 7.6er Mac OS bekommen (vielen Dank nochmal). Jetzt kann ich Audio CDs abspielen und bei Daten CDs sagt er mir korrekt, welche CD drin ist und dass ein Schreib-/Lesefehler aufgetreten ist. Weiß jemand Rat?

    Thorsten
     

Diese Seite empfehlen