Treiber für SCSI-Karte unter MacOS-X?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von AndreasG, 27. November 2000.

  1. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Hallo zusammen

    Grundsatzfrage: Warum braucht ein SCSI-Adapter, sei er nun von Adaptec oder von einem anderen Hersteller, eigentlich einen Treiber unter MacOS-X? Unter MacOS9 läuft meine Adaptec 2940U2W seit einem Jahr OHNE irgendwelche Treiber von Adaptec, Adaptec liefert auch gar keine Treiber für seine SCSI-Adapter. Lediglich eine Applikation, mit der man einige Parameter einstellen kann, gibt es. Aber 99% aller Benutzer werden diese Optionen wohl nie benötigen, da die Karte in ihrer Grundkonfiguration bereits optimal eingestellt ist.
    Also: Warum soll das unter MacOS-X anderes sein? Wäre ja sonst wie in der Windows-Welt, wo keine Hardware (ausser vielleicht USB-Geräte) ohne hochspezifischen Treiber daherkommt.

    Gruss
    Andreas
     
  2. mats

    mats New Member

    allgemeine' Treiber schon im System selbst zur Verfügung. Die Windowswelt (wo Hardware und Systemsoftware von verschiedenen Herstellern kommen) ist das nicht immer so einfach!
    Wie das in Mac OS X aussehen wird, weiss noch niemand (ausser vielleicht die Leute von Apple; aber die halten ja meist dicht). In der PublicBeta-Version ist der Hardwaresupport noch sehr dürftig. Ich bin aber sicher, dass Apple in der finalen Version von Mac OS X den Hardwaresupport ausgeweitet haben wird und so das Mac-Feeling nicht absterben lässt!
    Andererseits kann ich mir vorstellen, dass in Zukunft mehr und mehr Hardwarefirmen, die bis anhin nichts mit dem Mac zu tun hatten, auch Hardware für den Mac liefern werden (Dank Darwin). Je nach "Exotik" des Geräts wird dann wohl eine Treiberinstallation notwendig sein.
     

Diese Seite empfehlen