treiberproblem oki B4200

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von nazraT, 4. März 2004.

  1. nazraT

    nazraT New Member

    hallo,
    meine freundin hat einen okiB4200. betrieben unter 9.2.2. der mit gelieferte treiber ist 1. sehr umständlich zu installieren und produziert dann trotzdem nur seiten mit einer unverständlichen zeile. der (nur englishe) treiber auf der download-site von oki ist zwar mac-like zu installieren und druckt auch mal was, lässt aber dafür so bei jedem 2.-3. druckauftrag beim druckauftrag-spoolen gleich das ganze system einfrieren. (habe schon den arbeitsspeicher der progamme mächtig hochgesetzt,abertrotzdem) die hotline ist wahnsinnig hilfreich, weil hilflos, nach dem motto hätten sie doch am besten den B4300 gekauft.
    hat jemand ähnliche erfahrungen oder gar ne lösung?
    der testweise versuch auf meinem rechner unter ox 10.2.8 zu installieren, bringt bisher auch nix. von der cd scheint der treiber installiert zu werden, aber printcenter sagt: gibt keinen treiber, der auf der downloadseite angebotene treiber für osx "verwandelt" sich beim downloadversuch nur in jede menge krytische zeichen??!
    kenne solche probleme am mac bisher nicht (seit 10 jahren!) ist nun oki B4200 nicht mac-geeignet oder was? wie sind eure erfahrungen??
     

Diese Seite empfehlen