Tropico Demo läuft nicht!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von fhofmeyer, 10. Oktober 2001.

  1. fhofmeyer

    fhofmeyer New Member

    Hab mir gerade die Demo von Tropico bei macgamefiles.com runtergeladen und muß jetzt feststellen, daß sie partout nicht auf meinem Rechner laufen will. Es erscheint nur ein leeres Warnhinweisfenster und das war's dann auch schon.
    Powerbook G3 Pismo, OS 9.2.1, 640 MB RAM, virtueller Speicher aus
    Was soll das! Das waren immerhin 170MB, die ich da runtergeladen habe.
     
  2. ghostgerd

    ghostgerd New Member

    ich glaube das game benötigt ne open GL fähige grafikkarte

    CU
    Gerd
     
  3. fhofmeyer

    fhofmeyer New Member

    Das sollte ja nicht das Problem sein. OpenGL Treiber sind installiert und funzen auch wunderbar.
     
  4. hoffmicha

    hoffmicha New Member

    Hallo
    habe es auch gesaugt. Nix - leere Warnmeldung, wie bei dir. Unter OS X das gleiche.

    Michael
    Cube / 512 MB Ram / OS 9.2.1 / Ati Rage 128
     
  5. fundig

    fundig New Member

    Auch die Vollversion von Tropico ist nicht ganz ausgereift.
    Wenn ich ein neues Spiel starte, geht alles erstmal gut, wenn jedoch nach einiger Zeit viele Gebäude und Menschen unterwegs sind, fängt das Spiel an unerträglich langsam zu werden.
    Der Bildaufbau ruckelt, Kartenscrolling ist immer mit Kaffeepause verbunden. Daran ändert sich auch nichts, wenn ich alle Grafiketails auf minimum setze und die Musik ausschalte.
    Versuche ich dann, einen gepeicherten Spiestand zu laden bleibt der Bildschirm schwarz und es geht gar nichts mehr.
    Ich hoffe, das wird bald durch ein update behoben, denn das Spiel ist wirklich genial :)

    Jörg

    G4/466, 640 MB Ram, GeForce2MX, OS 9.2.1
     
  6. ghostgerd

    ghostgerd New Member

    Schade
    ich hätte mir das game auch gern gekauft aber wenn es
    noch so bug verseucht ist lasse ich es erst mal gehn
    kann mich noch an die zeiten erinnern wo ich die siedler
    auf der DOSe gespielt habe :))

    CU
    Gerd
     
  7. Die Pest

    Die Pest New Member

    Tja, Pech gehabt kann ich da nur sagen. Hättest Du erst auf die Seite von ASH geschaut müßte Dir dieser Hinweis entgegengesprungen sein:

    Wie allgemein bekannt ist, gehen unsere amerikanischen Freunde jenseitsdes Atlantik nicht immer sehr zimperlich mit sympathischen Diktatoren kleiner sonniger Inselstaaten um. Ob dies wirklich die Ursache dafür ist, dass die US Version von TROPICO nicht auf europäischen Macintosh-Rechnern spielbar ist, sei dahingestellt. Tatsache ist allerdings, dass die US-Version verschiedene Fehler hat, welche die Funktionsfähigkeit des Spiels auf anderen Systemen verhindern (übrigens sogar auf dem britischen Mac OS).

    Scheint so als hättest Du Dir die Mühe umsonst gemacht.
     
  8. fhofmeyer

    fhofmeyer New Member

    Hab mir gerade die Demo von Tropico bei macgamefiles.com runtergeladen und muß jetzt feststellen, daß sie partout nicht auf meinem Rechner laufen will. Es erscheint nur ein leeres Warnhinweisfenster und das war's dann auch schon.
    Powerbook G3 Pismo, OS 9.2.1, 640 MB RAM, virtueller Speicher aus
    Was soll das! Das waren immerhin 170MB, die ich da runtergeladen habe.
     
  9. ghostgerd

    ghostgerd New Member

    ich glaube das game benötigt ne open GL fähige grafikkarte

    CU
    Gerd
     
  10. fhofmeyer

    fhofmeyer New Member

    Das sollte ja nicht das Problem sein. OpenGL Treiber sind installiert und funzen auch wunderbar.
     
  11. hoffmicha

    hoffmicha New Member

    Hallo
    habe es auch gesaugt. Nix - leere Warnmeldung, wie bei dir. Unter OS X das gleiche.

    Michael
    Cube / 512 MB Ram / OS 9.2.1 / Ati Rage 128
     
  12. fundig

    fundig New Member

    Auch die Vollversion von Tropico ist nicht ganz ausgereift.
    Wenn ich ein neues Spiel starte, geht alles erstmal gut, wenn jedoch nach einiger Zeit viele Gebäude und Menschen unterwegs sind, fängt das Spiel an unerträglich langsam zu werden.
    Der Bildaufbau ruckelt, Kartenscrolling ist immer mit Kaffeepause verbunden. Daran ändert sich auch nichts, wenn ich alle Grafiketails auf minimum setze und die Musik ausschalte.
    Versuche ich dann, einen gepeicherten Spiestand zu laden bleibt der Bildschirm schwarz und es geht gar nichts mehr.
    Ich hoffe, das wird bald durch ein update behoben, denn das Spiel ist wirklich genial :)

    Jörg

    G4/466, 640 MB Ram, GeForce2MX, OS 9.2.1
     
  13. ghostgerd

    ghostgerd New Member

    Schade
    ich hätte mir das game auch gern gekauft aber wenn es
    noch so bug verseucht ist lasse ich es erst mal gehn
    kann mich noch an die zeiten erinnern wo ich die siedler
    auf der DOSe gespielt habe :))

    CU
    Gerd
     
  14. Die Pest

    Die Pest New Member

    Tja, Pech gehabt kann ich da nur sagen. Hättest Du erst auf die Seite von ASH geschaut müßte Dir dieser Hinweis entgegengesprungen sein:

    Wie allgemein bekannt ist, gehen unsere amerikanischen Freunde jenseitsdes Atlantik nicht immer sehr zimperlich mit sympathischen Diktatoren kleiner sonniger Inselstaaten um. Ob dies wirklich die Ursache dafür ist, dass die US Version von TROPICO nicht auf europäischen Macintosh-Rechnern spielbar ist, sei dahingestellt. Tatsache ist allerdings, dass die US-Version verschiedene Fehler hat, welche die Funktionsfähigkeit des Spiels auf anderen Systemen verhindern (übrigens sogar auf dem britischen Mac OS).

    Scheint so als hättest Du Dir die Mühe umsonst gemacht.
     

Diese Seite empfehlen